Auffahrunfall!

Motorradfahrer (36) schwer verletzt!

+
35-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt (Symbolfoto)

Mannheim-Neckarstadt-West - Nach einem Unfall erleidet ein Motorradfahrer schwere Verletzungen. Er muss sofort in die Klinik gebracht werden. Was genau passiert ist:

Am 18. August ist um 16 Uhr ein 65-jähriger Autofahrer auf der Herzogenriedstraße in Richtung B38 unterwegs. Da er auf einen Parkplatz fahren möchte, blinkt der Mercedes-Fahrer und wird langsamer.

Hinter ihm fährt ein 36-jähriger Ducati-Fahrer. Er erkennt zu spät, dass der Fahrer vor ihm abbremst und stößt mit dem Auto zusammen. 

Durch den Aufprall wird der Motorradfahrer gegen einen parkenden BMW geschleudert und verletzt sich schwer.

Ein Notarzt behandelt den 36-Jährigen noch an der Unfallstelle und ein Rettungswagen bringt ihn dann direkt in eine Klinik. 

Es entsteht ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.

pol/jol

Meistgelesen

Nach Crash in Fressgasse: Urteil gegen ‚Maserati-Poser‘ gefallen 

Nach Crash in Fressgasse: Urteil gegen ‚Maserati-Poser‘ gefallen 

Versuchter Mord: Mann (26) attackiert eigenen Vater in Pflegeheim

Versuchter Mord: Mann (26) attackiert eigenen Vater in Pflegeheim

Per Telefon zum Mord verabredet: 2 Männer verurteilt

Per Telefon zum Mord verabredet: 2 Männer verurteilt

Tödlicher Arbeitsunfall auf BASF-Deponie!

Tödlicher Arbeitsunfall auf BASF-Deponie!

Hitlergruß, Sex, Rassismus! Ermittlungen gegen rnv-Mitarbeiter eingestellt

Hitlergruß, Sex, Rassismus! Ermittlungen gegen rnv-Mitarbeiter eingestellt

Kommentare