Spaziergängerin in Industriehafen belästigt

Exhibitionist (22) von Polizei gestellt

+
Der junge Mann befriedigt sich öffentlich auf einer Wiese im Industriehafen (Symbolbild).

Mannheim-Neckarstadt-West - Ein 22-jähriger Mann macht es sich auf einer Wiese im Industriehafen gemütlich, beginnt sich selbst zu befriedigen – offensichtlich will er dabei nicht alleine bleiben.

Am Montagmorgen geht eine 49-jährige Frau mit ihrem Hund spazieren. Auf der Wiese zwischen Kammerschleuse und Max-Planck-Straße entdeckt sie einen jungen Mann mit heruntergelassenen Hosen. 

Ungeniert befriedigt er sich in aller Öffentlichkeit und fordert die Frau auf, zu ihm zu kommen. 

Die Spaziergängerin informiert dagegen jedoch sofort die Polizei. 

Als der Exhibitionist das mitbekommt, flüchtet er in Richtung Rhein und versteckt sich in einem Graben.  Lange bleibt er jedoch nicht unentdeckt. Nach kurzer Fahndung kann der 22-jährige Mann gegen 11:30 Uhr in der Straße An der Kammerschleuse von der Polizei festgenommen werden. 

Bei seiner Vernehmung räumt er die Tat ein. Nachdem seine Personalien aufgenommen worden sind, wird er wieder auf freien Fuß gesetzt. 

Die weiteren Ermittlungen hat das Kriminalkommissariat Mannheim aufgenommen. 

pol/mk

Meistgelesen

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - So entschuldigt sich Deutschland

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - So entschuldigt sich Deutschland

Den Gegner verhöhnt? Schweden werfen DFB-Stars „ekelhaftes Verhalten“ vor

Den Gegner verhöhnt? Schweden werfen DFB-Stars „ekelhaftes Verhalten“ vor

Oben ohne! Jetzt lässt Boirs Ex' Lilly die letzten Hüllen fallen

Oben ohne! Jetzt lässt Boirs Ex' Lilly die letzten Hüllen fallen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.