Geschlagen und ausgeraubt

Frau überfallen – am helllichten Tag!

+
Der Täter packt die Frau an den Armen, prügelt auf sie ein und klaut ihr die Handtasche (Symbolfoto).

Mannheim-Neckarstadt-West - Eine 47-jährige Frau läuft durch die Mittelstraße. Plötzlich wird sie von einem Mann an den Armen gepackt, verprügelt und ausgeraubt – Und das mitten am Tag!

Die 47-Jährige ist am Donnerstagnachmittag gegen 16:20 Uhr in der Mittelstraße zu Fuß unterwegs. Plötzlich wird sie von einem Mann an den Armen gepackt. 

Er schlägt der Frau mehrfach ins Gesicht, dann reißt er ihr die Handtasche weg. Als er wenig später feststellt, dass sich kein Bargeld in der Tasche befindet, schmeißt er sie weg und flüchtet. 

Sein Opfer wird mit Gesichtsverletzungen zur Behandlung in eine Klinik eingeliefert.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: 

Der Mann soll etwa 60 Jahre alt und 1,80 Meter groß sein. Er ist schlank, hatte graue, nach hinten gegelte Haare. Bekleidet war er mit einem blauen Hemd. 

------------------------

Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0621/174-5555 zu melden.

pol/mk

Meistgelesen

Die Innenstadt hat ein ‚Rad‘ ab: ‚Monnem Bike‘ in den Planken 

Die Innenstadt hat ein ‚Rad‘ ab: ‚Monnem Bike‘ in den Planken 

Rollstuhlfahrer hält an Bushaltestelle - plötzlich legt er den Rückwärtsgang ein

Rollstuhlfahrer hält an Bushaltestelle - plötzlich legt er den Rückwärtsgang ein

Nach illegalem Rennen: Auto überschlägt sich auf A659

Nach illegalem Rennen: Auto überschlägt sich auf A659

Einigung im Asylstreit? CSU-Vize Weber zeigt sich zuversichtlich - und stellt konkrete Forderungen

Einigung im Asylstreit? CSU-Vize Weber zeigt sich zuversichtlich - und stellt konkrete Forderungen

Musik und Steckenpferd-Dressur: Tag zwei beim Maifeld-Derby 2018

Musik und Steckenpferd-Dressur: Tag zwei beim Maifeld-Derby 2018

Mann (30) spielt mit Messer auf Berliner Platz – Polizeieinsatz

Mann (30) spielt mit Messer auf Berliner Platz – Polizeieinsatz

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.