1.000 Euro Belohnung von Wirt

„Alter Bahnhof“: Einbrecher knacken Waggons, klauen Alk!

+
Der „Alte Bahnhof“ in der Dammstraße am Alten Messplatz.

Mannheim-Neckarstadt-West – Es hat sie schon wieder erwischt! Zum wiederholten Male wird der „Alte Bahnhof“ zum Ziel von Einbrechern. Die Gastronomen setzen eine hohe Belohnung aus!

Zwischen Sonntag (5. November) kurz vor Mitternacht und Dienstagnachmittag 15 Uhr brechen unbekannte Täter mehrere Waggons am „Alten Bahnhof“ in der Dammstraße am „Alten Messplatz“ auf.

Die Langfinger durchstöbern auch Küche sowie den Gastraum nach Wertsachen und anderem Verwertbaren. Im Raum mit der Ausschanktheke werden sie schließlich fündig, klauen etliche Flaschen Alkohol!

Echtes Alpen-Feeling in der Neckarstadt: Die Alm

Wie viele Flaschen letztendlich gestohlen wurden, steht noch nicht fest – Sachschaden mehrere hundert Euro.

Besonders schlimm für die Gastronomen: Es ist bei Weitem nicht der erste Einbruch im Jahr 2017! Deshalb setzen die Betreiber jetzt eine hohe Belohnung von 1.000 Euro für Hinweise aus, die zur Ergreifung der Diebe führen.

------

Zeugenhinweise unter ☎ 0621/3301-0 an das Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt.

>>> Ja mei, sei dabei! „Die Alm“ am Alten Messplatz

pol/pek

Kommentare