Verbrechen oder Unglück?

Blut am Neckar: Besitzer der gefundenen Mütze gesucht!

+
Wer kenn den Besitzer der gefundenen Mütze?

Mannheim-Neckarstadt-West - Ein Fußgänger findet eine blutverschmierte Mütze und eine Blutlache am Neckar – jetzt erhofft sich die Polizei neue Erkenntnisse durch die Veröffentlichung eines Fotos:

Ein Spaziergänger findet am 30. Dezember am Neckar, im Bereich der Inselstraße/Bonadiesstraße eine blutverschmierte Mütze (WIR BERICHTETEN) – ganz in der Nähe des Fundorts: Menschenblut!

Polizeitaucher im Einsatz

Die Ermittler können sowohl einen Unglücksfall, als auch eine Straftat nicht ausschließen. 

>>> Blut am Neckar: Ermittlungen laufen weiter

An dieser Stelle wurden die Mütze und das Menschenblut gefunden. 

Mit Suchhunden, Polizeitauchern und Polizeihubschraubern sind die Einsatzkräfte vor Ort, können aber keine weiteren Erkenntnisse über die Mütze und das Blut erlangen. 

Jetzt erhoffen sich die Ermittler von der Veröffentlichung eines Fotos der Mütze Hinweise, die zum Besitzer der Basecap führen. Wer kennt die Mütze, ihren Träger oder weiß etwas über die Herkunft des Blutes?

Die Ermittlungen des Kriminalkommissariats Mannheim dauern an.

----------------

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

pol/mk

Meistgelesen

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Turbulente Nacht: Mehrere Verletzte durch Schlägereien zwischen Betrunkenen!

Turbulente Nacht: Mehrere Verletzte durch Schlägereien zwischen Betrunkenen!

Lilly oben ohne! Jetzt lässt die Ex von Boris Becker die letzten Hüllen fallen

Lilly oben ohne! Jetzt lässt die Ex von Boris Becker die letzten Hüllen fallen

Polizei-Bilanz nach Deutschland-Spiel: hunderte Autos im Konvoi unterwegs!

Polizei-Bilanz nach Deutschland-Spiel: hunderte Autos im Konvoi unterwegs!

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - Löw verrät, wie er die Szene wahrnahm

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - Löw verrät, wie er die Szene wahrnahm

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.