Mit gezücktem Messer

21-Jähriger fordert Polizisten zum Kampf auf

Die Beamten verlassen gerade die Wache, als sie ein junger Mann zum Kampf auffordert (Symbolbild).

Mannheim-Neckarstadt-West - Der 21-Jährige stürmt in den Hof der Polizeiwache, geht auf zwei Polizisten los und bedroht sie mit einem Messer. Dann fordert er die Beamten zum Kampf auf. 

Mit einem Taschenmesser in der Hand stürmt ein 21-jähriger Mann am frühen Samstagmorgen, gegen 6:20 Uhr, in den Hof des Polizeireviers Neckarstadt. 

Er geht auf zwei Polizisten los und fordert die Beamten zum Kampf auf. 

Da der Überfall von einer Überwachungskamera aufgezeichnet wird, können zwei weitere Polizisten schnell eingreifen. 

Der junge Mann lässt die Waffe auf Aufforderung sofort fallen und ergibt sich.

Ein anschließend durchgeführter Alkoholtest ergibt einen Wert von fast 1,8 Promille. 

Jetzt wird unter anderem wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

pol/mk

Meistgelesen

Die Innenstadt hat ein ‚Rad‘ ab: ‚Monnem Bike‘ in den Planken 

Die Innenstadt hat ein ‚Rad‘ ab: ‚Monnem Bike‘ in den Planken 

Rollstuhlfahrer hält an Bushaltestelle - plötzlich legt er den Rückwärtsgang ein

Rollstuhlfahrer hält an Bushaltestelle - plötzlich legt er den Rückwärtsgang ein

Einigung im Asylstreit? CSU-Vize Weber zeigt sich zuversichtlich - und stellt konkrete Forderungen

Einigung im Asylstreit? CSU-Vize Weber zeigt sich zuversichtlich - und stellt konkrete Forderungen

Musik und Steckenpferd-Dressur: Tag zwei beim Maifeld-Derby 2018

Musik und Steckenpferd-Dressur: Tag zwei beim Maifeld-Derby 2018

Mann (30) spielt mit Messer auf Berliner Platz – Polizeieinsatz

Mann (30) spielt mit Messer auf Berliner Platz – Polizeieinsatz

Nach illegalem Rennen: Auto überschlägt sich auf A659

Nach illegalem Rennen: Auto überschlägt sich auf A659

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.