Polizei sucht Zeugen

Prügel-Attacke vor Schule: Teenies schlagen 17-Jährigen zusammen!

+
Eine Gruppe Jugendlicher schlägt einen 17-Jährigen vor der Schule zusammen. (Symbolfoto)

Mannheim-Neckarstadt-West - Eine Gruppe Jugendlicher schlägt einen 17-Jähriger vor einer Schule zusammen! Erst als Zeugen darauf aufmerksam werden, hauen sie ab.

Am Montag (12. März) wird ein 17-Jähriger direkt vor der Humboldt-Werkrealschule von einer Gruppe Teenies zusammengeschlagen

Wie die Polizei berichtet, sei er gegen 14:30 Uhr auf die achtköpfige Gruppe getroffen. Dabei soll mindestens einer von ihnen aus bislang unbekannten Gründen auf ihn eingeprügelt haben, bis der Junge zu Boden ging.

Als zwei Zeugen auf die Prügel-Attacke aufmerksam werden, hauen die Schläger ab. Inwiefern der Geschädigte verletzt wurde, sei bislang unklar, so die Polizei.

Das Haus des Jugendrechts hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun weitere Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich unter ☎ 0621 1744444 zu melden. 

jab/pol

Kommentare