Flucht ohne Beute

Mann mit Revolver überfällt Tankstelle – Zeugen gesucht!

+
Ein Unbekannter überfällt eine Tankstelle in Mannheim. (Symbolbild)

Mannheim-Neckarstadt-Ost - Ein Unbekannter überfällt eine Tankstelle und bedroht die Kassiererin mit einem Revolver! Die Polizei sucht dringend Zeugen:

Am Samstagabend (25. August) überfällt ein Unbekannter eine Tankstelle in der Friedrich-Ebert-Straße, indem er die Mitarbeiterin mit einer Waffe bedroht!

Gegen 20:30 Uhr kommt der Mann herein und fordert die Kassiererin auf, das Bargeld herauszugeben. Dabei bedroht er sie mit einem silbernen Revolver!

Als diese entgegnet, dass sie in der Kasse kein Geld habe, lässt er glücklicherweise von der Frau ab und flüchtet ohne Beute in Richtung Hochuferstraße. Eine Fahndung bleibt erfolglos!

Täterbeschreibung

  • Ca. 40 Jahre alt
  • Schwarzes lichtes Haar, nach vorne gegelt und seitlich ausrasiert
  • 3-Tage-Bart
  • Auffällig große Nase
  • Südeuropäisches Erscheinungsbild
  • Spricht gebrochen Deutsch

Zeugen werden gebeten sich beim Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg unter ☎ 0621 1744444 zu melden.

jab/pol

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare