Täter flieht auf Fahrrad

Wegen Brezel-Preis! Mann schlägt Verkäuferin ins Gesicht

+
Die Polizei sucht nach dem Mann, der wegen einer Brezel eine Verkäuferin geschlagen hat. (Symbolfoto)

Mannheim-Neckarstadt-Ost - Da ihm der Preis für eine Brezel zu hoch ist, zahlt ein Mann nur teilweise und verlässt den Laden. Als die Verkäuferin ihn aufhalten will, schlägt er zu:

Jeder hat sich schon einmal über einen hohen Preis aufgeregt, doch dieser Mann übertreibt es komplett...

Ein bisher unbekannter Mann bestellt am Donnerstagnachmittag (14. Juni) an der Theke einer Bäckerei im Kaufland an der Ecke Maybachstraße/Max-Joseph-Straße eine Brezel. Als er die Ware erhält, bekommt er den Preis genannt – 65 Cent. Das war dem Mann wohl zu viel, woraufhin er nur 20 Cent auf den Tresen legt und einfach geht!

Vor dem Gebäude setzt er sich auf sein Fahrrad. Eine 33-jährige Verkäuferin verfolgt den dreisten Kunden und stellt ihn zur Rede. Der Mann reagiert darauf sofort aggressiv und beleidigt die Angestellte

Als ob das noch nicht genug wäre, holt er mit der Brezel-Tüte aus und schlägt ihr gegen die Wange! Danach haut er auf seinem Fahrrad in Richtung Max-Joseph-Straße ab.

So wird der Täter beschrieben:

  • etwa 40 bis 45 Jahre alt
  • circa 1,70 bis 1,75 Meter groß
  • mitteleuropäisches Erscheinungsbild
  • spricht Mannheimer Dialekt
  • schmächtig
  • sonnengebräunt
  • 3-Tage-Bart
  • kurze, schwarze Haare
  • trägt zum Tatzeitpunkt ein violettes Poloshirt und dunkelblaue Jeans
-----

Falls Du Hinweise zu dem Vorfall geben kannst, melde Dich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter ☎ 0621/33010.

pol/dh

Kommentare