Am Exerzierplatz

Mit Waffe bedroht! Unbekannte überfallen Hotel in Mannheim

+
Unbekannte überfallen Hotel am Exerzierplatz und erbeuten Bargeld (Symbolbild)

Mannheim-Neckarstadt-Ost - Unbekannte Männer überfallen am Dienstagabend (2. April) das Hotel am Exerzierplatz und erbeuten mehrere hundert Euro Bargeld. Die Polizei sucht die Täter:

Am Dienstagabend überfallen drei Unbekannte ein Hotel am Exerzierplatz. Zwei der Täter stehen ‚Schmiere‘ und bleiben an der Eingangstür stehen.

Mit Waffe bedroht und Geld erbeutet - Hotelüberfall am Exerzierplatz

Der Dritte bedroht zwei Angestellte am Tresen mit einer Waffe. Er fordert Bargeld und kann mehrere hundert Euro erbeuten. Die drei Männer verlassen das Hotel und flüchten in unbekannte Richtung.

Oft gelesen: In Ludwigshafen hat ein Räuber eine ARAL-Tankstelle überfallen

Polizei sucht nach Hotelüberfall nach unbekannten Räubern - Täterbeschreibung:

Die Polizei hat sofort eine Fahndung eingeleitet, die bisher erfolglos verlief. So sehen die Täter aus:

1. Mann (Haupttäter)

  • Größe: crirca 1,80 Meter bis 1,85 Meter groß
  • Figur: kräftig gebaut, wahrscheinlich dunkle Hautfarbe
  • Kleidung: dunkel gekleidet, dunkles Tuch über dem Mund, Kapuze über den Kopf gezogen, schwarzgraue Jeans
  • mit Pistole bewaffnet

2. Mann

  • Kleidung: blaue Jacke und Kappe

3. Mann

  • keine Beschreibung bekannt

Hinweise können beim Kriminalkommissariat Mannheim unter ☎ 0621/174-4444 gegeben werden.

Auch in Dannstadt-Schauernheim werden Zeugen gesucht -Unbekannte haben einen Geldautomat gesprengt.

pol/cet

Kommentare