Im Capitol Mannheim

Wincent Weiss lässt Teenie-Herzen höher schlagen!

+
Wincent Weiss lässt bei seinem Konzert im Rahmen der „Irgendwas gegen Stille Tour“ im Capitol Teenieherzen höher schlagen.

Mannheim-Neckarstadt-Ost - Das ausverkaufte Capitol ist am Montag voll mit aufgeregten Teenies. Der Grund: Wincent Weiss steht auf der Bühne!  

Nach vielen Support-Auftritten wie bei Andreas Bourani und Max Giesinger veröffentlichte Wincent Weiss in diesem Jahr sein Debütalbum „Irgendwas gegen Stille“. Wer kennt nicht das Lied „Feuerwerk, Feuerwerk“ was im Radio rauf und runter gespielt wird? 

Wincent Weiss überzeugt vor ausverkauften Publikum 

Nach dem Auftritt seines Support-Acts Körner, zeigt Weiss mit seiner vierköpfigen Band am Montag im Capitol was er auf dem Kasten hat – und überzeugt! 

Live transportiert der sympathische 24-Jährige nämlich noch viel mehr Emotionen als durch das Radio. Voller Inbrunst besingt er die Themen Liebeskummer, Freiheitsdrang und Freundschaft und lässt so die Teenie-Herzen höher schlagen.

kp

Meistgelesen

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Bahnstrecke zwischen Mainz und Mannheim gesperrt!

Bahnstrecke zwischen Mainz und Mannheim gesperrt!

"GEZ"-Urteil und seine Folgen: Das müssen Sie über den Rundfunkbeitrag wissen

"GEZ"-Urteil und seine Folgen: Das müssen Sie über den Rundfunkbeitrag wissen

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Tote Falken im Dom: NABU verspricht Prämie für Hinweise!

Tote Falken im Dom: NABU verspricht Prämie für Hinweise!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.