Völlig grundlos

Junge (14) in Bahn bewusstlos geschlagen!

+
In einer Straßenbahn der Linie 1 wird ein 14-Jähriger grundlos in Gesicht geschlagen (Symbolfoto).

Mannheim-Neckarstadt-Ost - Ein Junge ist mit der Straßenbahn unterwegs, da wird er von vier Jugendlichen angesprochen – plötzlich schlägt ihm einer der Jungen brutal ins Gesicht.

Der 14-Jährige ist am Mittwochnachmittag, gegen 16:30 Uhr, mit einer Straßenbahn der Linie 1 in Richtung Mannheim-Schönau unterwegs. Eine Begleiterin ist bei ihm. 

Als die Bahn an der Haltestelle ‚Alte Feuerwache‘ hält, fordern vier Jugendliche den 14-Jährigen auf, zu ihnen rauszukommen und auszusteigen. Da es jedoch keinen Grund dafür gibt, ignoriert der Junge die Aufforderung. Die Jugendlichen steigen kurzerhand selbst in die Bahn. Sofort eskaliert die Situation. Einer der Jungen schlägt dem 14-Jährigen mit der Faust ins Gesicht. Er geht dabei so brutal vor, dass sein Opfer sogar kurzzeitig das Bewusstsein verliert

Ein Fahrgast bemerkt die brenzlige Situation und kommt dem Jungen zur Hilfe. Er trennt die Jugendlichen, informiert den Straßenbahnfahrer und fordert das Quartett auf, die Bahn zu verlassen. An der Haltestelle ‚Herzogenriedstraße‘ verlassen sie die Bahn. 

Der 14-Jährige geht zunächst nach Hause. Später informiert er jedoch seine Eltern und lässt seine Verletzungen in einem Krankenhaus behandeln. 

------------------------

Jetzt sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls, insbesondere den Fahrgast, der dem 14-Jährigen zur Hilfe gekommen ist. Diese werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarau unter der Telefonnummer 0621/83397-0 zu melden.

pol/mk

Meistgelesen

Die Innenstadt hat ein ‚Rad‘ ab: ‚Monnem Bike‘ in den Planken 

Die Innenstadt hat ein ‚Rad‘ ab: ‚Monnem Bike‘ in den Planken 

Rollstuhlfahrer hält an Bushaltestelle - plötzlich legt er den Rückwärtsgang ein

Rollstuhlfahrer hält an Bushaltestelle - plötzlich legt er den Rückwärtsgang ein

Nach illegalem Rennen: Auto überschlägt sich auf A659

Nach illegalem Rennen: Auto überschlägt sich auf A659

Einigung im Asylstreit? CSU-Vize Weber zeigt sich zuversichtlich - und stellt konkrete Forderungen

Einigung im Asylstreit? CSU-Vize Weber zeigt sich zuversichtlich - und stellt konkrete Forderungen

Musik und Steckenpferd-Dressur: Tag zwei beim Maifeld-Derby 2018

Musik und Steckenpferd-Dressur: Tag zwei beim Maifeld-Derby 2018

Mann (30) spielt mit Messer auf Berliner Platz – Polizeieinsatz

Mann (30) spielt mit Messer auf Berliner Platz – Polizeieinsatz

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.