Grundlos angegriffen

Seniorin (77) in Straßenbahn attackiert!

+
Eine 29-Jährige attackiert grundlos eine Seniorin in der Straßenbahn. (Symbolfoto)

Mannheim-Neckarstadt-Ost - Am Mittwochnachmittag sitzen eine Seniorin und eine 29-jährige Frau nebeneinander in der Straßenbahn. Plötzlich greift die Jüngere ihre Sitznachbarin grundlos an!

Zu dem Vorfall kommt es gegen 12:15 Uhr in der Linie 1, die sich gerade im Bereich des Neuen Messplatzes befindet. Die Frau schlägt die 77-Jährige mehrmals mit den Fäusten, die Seniorin wird im Bereich des rechten Auges verletzt.

Weil die Straßenbahnführerin die Türen der Bahn geschlossen hält bis die Polizei eintrifft, kann die Schlägerin noch vor Ort festgenommen werden.

Gegen die 29-Jährige wird nun wegen Körperverletzung ermittelt. Ihr Opfer muss mit einem Krankenwagen in eine Mannheimer Klinik gebracht werden.

pol/kab

Mehr zum Thema

Fotos: Crash an Kreuzung: BMW-Fahrer im Krankenhaus

Fotos: Crash an Kreuzung: BMW-Fahrer im Krankenhaus

Das ist das neue „EinTanzHaus“ in der Trinitatiskirche 

Das ist das neue „EinTanzHaus“ in der Trinitatiskirche 

Hier montiert die Stadt Schwellen gegen Falschparker

Hier montiert die Stadt Schwellen gegen Falschparker

Kommentare