Mehrere Bereiche gesperrt

Auslöser für Defekt im Herzogenriedbad gefunden! Wann alle Becken wieder frei sind

+
Das Herzogenriedbad

Mannheim-Neckarstadt-Ost - Besucher des Herzogenriedbads können schon bald wieder den Badespaß im vollen Umfang genießen. Der Defekt am Becken ist gefunden:

Seit letzten Samstag (11. August) dürfen das Planschbecken, der Spielbach sowie das Nichtschwimmerbecken im Herzogenriedpark nicht mehr genutzt werden. Grund ist ein technischer Defekt, dessen Ursache bislang unklar war.

,Übeltäter' gefunden!

Den technischen Defekt haben die Pumpen ausgelöst! Die defekten Pumpen und die Pumpenelektronik mussten zunächst ausgebaut werden und befinden sich nun in Reparatur. Noch ist der Bereich gesperrt und kann nicht benutzt werden. Nach derzeitigem Stand soll die technischen Anlagen Ende nächster Woche (KW 34) wieder einwandfrei funktionieren und der Bereich geöffnet werden.

Gäste können weiterhin den Schwimmerbereich und das Sprungbecken sowie die Liegewiese nutzen. 

jmb

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare