Schwerer Crash!

Fahrer (51) nach Zusammenstoß mit zwei Autos schwer verletzt

+
Einsatzwagen nach Verkehrsunfall (Symbolbild).

Mannheim Neckarstadt-Ost - Zwei kollidierende Fahrzeuge führen zu einem Verkehrsunfall am Sonntagabend, bei dem einer der beiden Fahrer (51) schwer verletzt wird.

Gegen 20:45 Uhr fährt ein 51-Jähriger die Lange Rötterstraße mit seinem Opel entlang. Es kommt zu einem schweren Verkehrsunfall, als der Fahrer mit einem Skoda-Fahrer (61) zusammenstößt, der auf der Uhlandstraße in Richtung Obere Clignetstraße fährt.

Beim heftigen Zusammenprall verliert der 51-Jährige Fahrer die Kontrolle über sein Auto und kracht gegen einen geparkten VW.

Dabei wird er schwer verletzt, muss anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Skoda-Fahrer (61) bleibt glücklicherweise unverletzt. Ein Schaden von etwa 5.000 Euro entsteht beim schweren Verkehrsunfall.

Bisher fehlen Informationen zum Unfallhergang.

------------

Zeugen, die dienliche Hinweise haben, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter der Tel. 0621/33010 in Verbindung zu setzen.

pol/jst

Meistgelesen

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Nach illegalem Rennen: Auto überschlägt sich auf A659

Nach illegalem Rennen: Auto überschlägt sich auf A659

Nach Messerangriff: Opfer (†41) stirbt im Krankenhaus!

Nach Messerangriff: Opfer (†41) stirbt im Krankenhaus!

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Mit Pistole: Räuber überfällt Supermarkt in Lange Rötterstraße

Mit Pistole: Räuber überfällt Supermarkt in Lange Rötterstraße

Zusammen leiden und lachen: Public Viewing vor dem Rhein-Neckar-Zentrum

Zusammen leiden und lachen: Public Viewing vor dem Rhein-Neckar-Zentrum

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.