Stripper mit Bauchringen

Komödie ,Ladies Night - ganz oder gar nicht‘ im Capitol

+
Die Komödie ,Ladies Night – ganz oder gar nicht'

Mannheim-Neckarstadt-Ost – Am Sonntag ist kein Auge trocken geblieben, als in der Komödie ,Ladies Night, ganz oder gar nicht‘ fünf Männer auf die Idee kommen Stripper zu werden:

Kein Job, kein Geld, keine Unterhosen – die Männer in der Komödie ,Ladies Night, ganz oder gar nicht‘ haben es nicht leicht. Vor lauter Not kommen sie auf die ,bestimmt sehr erfolgreiche‘ Idee es den Chippendales gleich zu tun und fangen an zu strippen. 

Es ist ein Stück über die männliche Schwäche, über Geldnot, Freundschaft, Verzweiflung, Mut und Größenwahn, so Fischer & Jung Theater. Wie die Herren es trotz Bauchring versuchen und ob sie es schaffen, haben die Zuschauer am Sonntag im Capitol in Mannheim sehen können.  

Fotos: ,Ladies Night - ganz oder gar nicht‘ im Capitol

Seit über 11 Jahren tourt das Fischer & Jung Theater mit Ladies Night schon durch Deutschland und konnte bis jetzt über 300.000 Zuschauer begeistern. 

jol

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Verzweifelter Vater startet Aufruf – und wird von der Herzensgüte der Heidelberger überwältigt! 

Verzweifelter Vater startet Aufruf – und wird von der Herzensgüte der Heidelberger überwältigt! 

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Neckarstadt: Mann (50) von mehreren Jugendlichen zusammengeschlagen

Neckarstadt: Mann (50) von mehreren Jugendlichen zusammengeschlagen

Ja, wo isser denn?! Blitzer auf A656 plötzlich verschwunden!

Ja, wo isser denn?! Blitzer auf A656 plötzlich verschwunden!

Nach illegalem Rennen auf A659: Polizei sperrt Autobahn um Unfall zu rekonstruieren

Nach illegalem Rennen auf A659: Polizei sperrt Autobahn um Unfall zu rekonstruieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.