Weitere Opfer gesucht

Unbekannter belästigt 23-jährige Frau

+
Am Samstagabend belästigt Unbekannter junge Frau auf Parkplatz. (Symbolbild)

Mannheim-Neckarstadt-Ost - Am Samstagabend befindet sich die Geschädigte auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Friedrich-Ebert-Straße, als der Unbekannte sie anspricht.

Um 19 Uhr Uhr tritt er der 23-Jährigen näher und macht ihr zunächst unverfängliche Komplimente. Doch plötzlich wird der Mann beleidigend und äußert geschmacklose und sexuell anzügliche Dinge...

Die dadurch Beleidigte wendet sich wenige Tage später an die Beamten des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt. 

Im Laufe der Ermittlungen stellt sich heraus, dass es zu einem ähnlichen Fall auf dem Parkplatz eines Drogeriemarktes in Mannheim Waldhof kam. Weitere Details sind hierzu nicht bekannt.

In beiden Fällen ist der Mann mit einem orangefarbenen Roller unterwegs

Da es nicht auszuschließen ist, dass der Mann in den letzten Tagen vermehrt im Stadtgebiet Mannheim mit dem gleichen Verhalten aufgetreten ist, werden Geschädigte gebeten, sich telefonisch unter der Rufnummer 0621/3301-0 mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt in Verbindung zu setzen.

pol/hew

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

Satte 50 Euro: Eintrittsgebühr für die Notaufnahmen gefordert

Satte 50 Euro: Eintrittsgebühr für die Notaufnahmen gefordert

Mit dem singenden Busfahrer Karlheinz (57) auf Tour durch Ludwigshafen!

Mit dem singenden Busfahrer Karlheinz (57) auf Tour durch Ludwigshafen!

Skurrile WM-Siegerehrung: Erst ging es ewig nicht los, dann bekam nur Putin einen Schirm

Skurrile WM-Siegerehrung: Erst ging es ewig nicht los, dann bekam nur Putin einen Schirm

Sympathie-Weltmeister: Kroatiens Präsidentin schmust mit Macron, den Spielern und dem WM-Pokal

Sympathie-Weltmeister: Kroatiens Präsidentin schmust mit Macron, den Spielern und dem WM-Pokal

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.