Zwei Schwerverletzte

Arbeitsunfall in Turley-Barracks!

+
Arbeitsunfall – Bei Betonierungsarbeiten stürzt eine Betonverschalung auf die Arbeiter (Symbolfoto).

Mannheim-Neckarstadt-Ost - Bei Betonierungsarbeiten werden zwei Männer schwer verletzt. Mit einem Rettungshubschrauber und einem Notarztwagen müssen die Arbeiter in eine Klinik gebracht werden.

Die beiden Männer sind gegen 16:30 Uhr in den Turley-Barracks mit Betonierungsarbeiten beschäftigt. Aus bislang unbekannten Gründen stürzt plötzlich eine Betonverschalung auf die Arbeiter. 

Einer der Männer muss sofort mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden, sein Kollege wird mit dem Rettungwagen in eine Klinik gebracht. Beide sind schwer verletzt. 

Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

pol/mk

Meistgelesen

Die Innenstadt hat ein ‚Rad‘ ab: ‚Monnem Bike‘ in den Planken 

Die Innenstadt hat ein ‚Rad‘ ab: ‚Monnem Bike‘ in den Planken 

Rollstuhlfahrer hält an Bushaltestelle - plötzlich legt er den Rückwärtsgang ein

Rollstuhlfahrer hält an Bushaltestelle - plötzlich legt er den Rückwärtsgang ein

Nach illegalem Rennen: Auto überschlägt sich auf A659

Nach illegalem Rennen: Auto überschlägt sich auf A659

Einigung im Asylstreit? CSU-Vize Weber zeigt sich zuversichtlich - und stellt konkrete Forderungen

Einigung im Asylstreit? CSU-Vize Weber zeigt sich zuversichtlich - und stellt konkrete Forderungen

Musik und Steckenpferd-Dressur: Tag zwei beim Maifeld-Derby 2018

Musik und Steckenpferd-Dressur: Tag zwei beim Maifeld-Derby 2018

Mann (30) spielt mit Messer auf Berliner Platz – Polizeieinsatz

Mann (30) spielt mit Messer auf Berliner Platz – Polizeieinsatz

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.