Mehrere Knochenbrüche

Mann (53) nach Arbeitsunfall schwer verletzt

+

Mannheim-Neckarstadt-Ost - Nach einem Unfall auf einem Firmengelände in der Christian-Friedrich-Schwan-Straße wird ein 53-jähriger Mann schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der 53-Jährige ist gegen 8 Uhr in der Firmenhalle eines Betriebs in der Christian-Friedrich-Schwan-Straße mit Elektroarbeiten beschäftigt, als die ausfahrbare Leiter, auf der er steht, unter ihm einknickte.

Der Arbeiter stürzt daraufhin aus fünf Metern Höhe auf den Betonboden und zieht sich neben Prellungen auch mehrere Knochenbrüche zu.

Nach notärztlicher Erstversorgung wird der Schwerverletzte in ein Krankenhaus eingeliefert.

pol/rob

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Von Lkw erfasst: Radfahrer (73) muss per Hubschrauber ins Krankenhaus

Von Lkw erfasst: Radfahrer (73) muss per Hubschrauber ins Krankenhaus

Für 47 Millionen Euro! B38 soll „Stadtboulevard“ werden

Für 47 Millionen Euro! B38 soll „Stadtboulevard“ werden

Messer an den Hals gehalten: Räuber bedrohen Frau (25)!

Messer an den Hals gehalten: Räuber bedrohen Frau (25)!

Jaguar bricht aus Zoo aus und richtet Blutbad an

Jaguar bricht aus Zoo aus und richtet Blutbad an

Polizistin vom Blitz getroffen - sie kämpft um ihr Leben

Polizistin vom Blitz getroffen - sie kämpft um ihr Leben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.