Polizei sucht Zeugen

Neckarstadt: Mann (50) von mehreren Jugendlichen zusammengeschlagen

+
Gruppe Jugendlicher schlagen auf 50-jährigen ein.

Mannheim-Neckarstadt-West - Ein 50-Jähriger gerät am Sonntag in einen Streit mit einer Gruppe von Jugendlichen. Die rasten plötzlich völlig aus, treten und schlagen auf den Mann ein – auch, als er schon am Boden liegt.

Am Sonntag (17. Juni) kommt es auf der Waldhofstraße zu einem Streit zwischen einem 50-jährigen Mann und einer Gruppe von fünf Teenagern

Die Jugendlichen schlagen und treten plötzlich auf den Mann ein. Auch als der 50-Jährige schon am Boden liegt, lassen die Angreifer nicht von ihrem Opfer ab. 

Erst als zwei Fußgänger auf das Geschehen aufmerksam werden,fliehen sie vom Tatort in Richtung Neuer Messplatz. Die sofort eingeleitete Fahndung nach den Jugendlichen verläuft ergebnislos. 

Folgende Angaben können die Zeugen zu den jungen Männern machen: 

- Sie sind im Alter von 15- 18 Jahren

- Einer von ihnen trägt einen Vollbart

- Einer der Jugendlichen führte ein Fahrrad mit sich

Wenn Sie weitere Angaben zu den jugendlichen Tätern machen können, melden Sie bitte beim dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter der Nummer 0621-33010.

pol/til

Meistgelesen

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

„Keep Rolling“: Festival zum 4. Geburtstag von Skatepark

„Keep Rolling“: Festival zum 4. Geburtstag von Skatepark

WM 2018: Um welche Uhrzeit wird das Finale Frankreich gegen Kroatien angepfiffen?

WM 2018: Um welche Uhrzeit wird das Finale Frankreich gegen Kroatien angepfiffen?

Satte 50 Euro: Eintrittsgebühr für die Notaufnahmen gefordert

Satte 50 Euro: Eintrittsgebühr für die Notaufnahmen gefordert

Skurrile WM-Siegerehrung: Erst ging es ewig nicht los, dann bekam nur Putin einen Schirm

Skurrile WM-Siegerehrung: Erst ging es ewig nicht los, dann bekam nur Putin einen Schirm

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.