Schwer verletzt

46-Jähriger fährt Rentnerin (89) über den Haufen

+

Mannheim-Neckarstadt - Eine 89-jährige Frau überquert bei Grün einen Fußgängerüberweg. Kurz darauf erfasst ein Mountainbike-Fahrer die Seniorin und verletzt sie schwer.

Die 89-Jährige läuft am Donnerstagnachmittag gegen 17:30 Uhr mit ihrem Rollator von der Straßenbahnhaltestelle „Neuer Messplatz“ bei Grün über die Fußgängerampel in Richtung Paul-Gerhardt-Straße.

Auf dem angrenzenden Radweg dann der Zusammenstoß.

Ein 46-jähriger Mountainbiker erfasst die Rentnerin, schleudert sie zu Boden.

Die 89-Jährige wird schwer verletzt und muss nach ihrer notärztlichen Erstversorgung in eine Klinik transportiert werden. Der Fahrradfahrer hatte mehr Glück und verletzt sich bei dem Unfall nur leicht.

----

Da der Unfallhergang noch nicht eindeutig geklärt ist, werden Zeugen gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Mannheim, Tel.: 0621/174-4045 in Verbindung zu setzen.

pol/rob

Stadtfest 2017: Die Bilder vom Freitag

Stadtfest 2017: Die Bilder vom Freitag

Stadtfest 2017: Impressionen vom Samstag

Stadtfest 2017: Impressionen vom Samstag

Mann gerät mit Fuß zwischen Bahnsteig und Straßenbahn

Mann gerät mit Fuß zwischen Bahnsteig und Straßenbahn

Kommentare