Glückliche Schüler 

Radiohörer ersetzen gestohlenes Spendengeld für DKMS

+
Spender Hermann Stumpf (links) und Hans Schlieger (3. von rechts) gleichen das gestohlene Geld aus, dass die Schüler der DKMS spenden wollten.

Mannheim-Neckarau – Ein glücklicher Tag für die Schüler der Merkur Akademie: Zwei großzügige Männer ersetzen am Dienstag das Spendengeld für die DKMS, welches den Schülern zuvor gestohlen wurde.

Die Enttäuschung war riesengroß: 460 Euro sammelte eine Klasse der Merkur Akademie für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS).

Doch nur ein Tag bevor die Spende übergeben werden soll, dringen Einbrecher in die Schule ein, brechen sämtliche Schränke im Lehrerzimmer auf – und stehlen das Geld. (WIR BERICHTETEN)

Der Vorfall ging durch die Medien – auch Herrmann Stumpf aus Mannheim und Hans Schlieger aus Karlsruhe hörten den Bericht über den dreisten Diebstahl im Radiosender RPR1. Beide entschließen sich den Schülern zu helfen und melden sich beim Sender – sie wollen das gestohlene Geld ersetzen.

Klassenlehrerin Katharina Benz-Hellmann freut sich, dass sich die zwei großzügigen Spender gemeldet haben. In einem fachübergreifenden Projekt hatte sie mit ihren Schülern eine Aktion gestartet, während der die jungen Leute gemeinsam gebacken und Cake-Pops, Muffins und Co. dann eine Woche lang an der Schule verkauft hatten. 

460 Euro kamen dadurch zusammen – die stolzen Schüler entschieden sich, das Geld für einen guten Zweck einzusetzen und der DKMS zu spenden. Der Schock war groß, als ausgerechnet das Geld, dass Blutkrebspatienten helfen sollte, gestohlen wurde. „Die Schüler waren sehr enttäuscht und niedergeschlagen“, erzählt die Lehrerin.

Umso glücklicher ist die Klasse am Dienstag – die offizielle Spendenübergabe kann dank der zwei RPR1.-Hörer nun doch stattfinden. Herrmann Stumpf und Hans Schlieger werden mit einem begeisterten Applaus empfangen-die Dankbarkeit ist groß.

Der Scheck – mittlerweile sogar über ganze 1.000 Euro – kann feierlich an eine Vertreterin der DKMS übergeben werden.

kab

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

Crash auf A6: Auto überschlägt sich und rutscht auf Dach über Autobahn!

Crash auf A6: Auto überschlägt sich und rutscht auf Dach über Autobahn!

Nach Unfall auf A5: Gaffer filmen – Polizei filmt zurück! 

Nach Unfall auf A5: Gaffer filmen – Polizei filmt zurück! 

Unbekannter zieht vor Straßenbahnfahrerin blank und reibt Penis an Ampelmast

Unbekannter zieht vor Straßenbahnfahrerin blank und reibt Penis an Ampelmast

It‘s (not) so easy: Fast 300 Leute bauen Show für Guns N‘ Roses auf!

It‘s (not) so easy: Fast 300 Leute bauen Show für Guns N‘ Roses auf!

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.