Amphetamine, LDS, XTC, Kokain, Crystal

Feiern im Rausch – Polizeikontrolle nach Diskobesuch

+
Amphetaminpulver, Marihuana, XTC-Tabletten, Kokain, Crsytal Meth und LSD-Trips bei Besuchern einer Mannheimer Disco beschlagnahmt (Symbolbild). 

Mannheim-Neckarau - Da hatten die Polizisten einen guten Riecher: Mit einem Großaufgebot führen die Beamten eine Kontrolle im Umfeld einer Mannheimer Disko durch – mit großem Erfolg. 

Während einer sogenannten „Goa-Party“ in einer Mannheimer Disko führen die Beamten der Polizeireviere Mannheim-Neckarau, Heidelberg-Mitte und Schwetzingen in der Umgebung der Diskothek eine ausführliche Kontrolle durch.

In der Zeit zwischen Samstagabend 22 Uhr und Sonntagmorgen 10 Uhr stellen die Beamten fast 60 Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz fest. Drei Personen setzen sich im Drogenrausch hinter das Steuer ihres Autos. Drei weiteren Feierwütigen wird sogar der Drogenhandel vorgeworfen. 

Neben Amphetaminpulver, Marihuana, XTC-Tabletten und LSD-Trips beschlagnahmt die Polizei auch Kokain und Crsytal Meth.

Die Ermittlungsverfahren werden eingeleitet. 

pol/mk

Meistgelesen

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

Crash auf A6: Auto überschlägt sich und rutscht auf Dach über Autobahn!

Crash auf A6: Auto überschlägt sich und rutscht auf Dach über Autobahn!

Nach Unfall auf A5: Gaffer filmen – Polizei filmt zurück! 

Nach Unfall auf A5: Gaffer filmen – Polizei filmt zurück! 

Unbekannter zieht vor Straßenbahnfahrerin blank und reibt Penis an Ampelmast

Unbekannter zieht vor Straßenbahnfahrerin blank und reibt Penis an Ampelmast

It‘s (not) so easy: Fast 300 Leute bauen Show für Guns N‘ Roses auf!

It‘s (not) so easy: Fast 300 Leute bauen Show für Guns N‘ Roses auf!

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.