+
Mit 0,52 Promille kommt der 30-Jahrige von der Fahrbahn ab und rammt das Ortsschild (Symbolbild). 

Stadtteil Neckarau in „Schief-Lage“

30-Jähriger nietet Ortsschild um

  • schließen

Mannheim-Neckarau - Leicht angetrunken kommt der 30-Jährige von der Fahrbahn ab und rammt mit seinem Wagen das Neckarauer Ortsschild...

Der 30-jährige Mann aus Hemsbach fährt am Samstag, gegen 18 Uhr, von der B38a auf Höhe Casterfeld ab.

Am Kreisel kommt er plötzlich von der Fahrbahn ab, prallt gegen mehrere Leitpfosten und das Ortsschild. 

Der Opel des Mannes ist nicht mehr fahrbereit und muss abgeschleppt werden. 

Bei der Unfallaufnahme stellt sich heraus, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss steht. Ein Alkoholtest ergibt einen Wert von 0,52 Promille Alkohol. 

Sein Führerschein liegt nun bei der Staatsanwaltschaft Mannheim.

pol/mk

Mehr zum Thema

Neuer „love me cakes"-Laden eröffnet in Schwetzinger Vorstadt

Neuer „love me cakes"-Laden eröffnet in Schwetzinger Vorstadt

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Seelenbeben-Tour: Andrea Berg begeistert SAP Arena

Seelenbeben-Tour: Andrea Berg begeistert SAP Arena

Kommentare