Support von „Kmpfsprt“

Jennifer Rostock lässt´s in Alter Seilerei krachen!

+
Die Konfettikanone knallt, Jennifer Rostock bringt die Stimmung an den Siedepunkt.

Mannheim-Neckarau: Im Rahmen ihrer „Schlaflos“-Tour begeisterte Jennifer Rostock mit ihrer Band am gestrigen Dienstagabend ihr Publikum in der Alten Seilerei. Die Vorband: „Kmpfsprt“.

Am gestrigen Dienstagabend kam Jennifer Rostock mit ihrer Rock-Band in die Alte Seilerei – und wurde vom begeisterten Publikum frenetisch gefeiert.

Im Rahmen ihrer „Schlaflos“-Tour machte Jennifer Rostock Halt in Mannheim-Neckarau. Schon gegen 18:45 Uhr hatten erwartungsvolle Fans vor der Alten Seilerei eine Schlange gebildet, die gut einen halben Kilometer lang war. Alle fanden aber rechtzeitig Einlass und als die Saallichter um 20 Uhr gedimmt wurden, heizte die Kölner Punkband „Kmpfsprt“ die Masse richtig an.

Gegen 21 Uhr der Moment auf den alle gewartet hatten. Das Intro ertönte, die vorderen Reihen reagierten mit Gekreische, denn – obwohl noch niemand zu sehen war – konnte das nur eines bedeuten: Jennifer Rostock und ihre Show.

Fotos: Jennifer Rostock in der Alten Seilerei

Die von der Insel Usedom stammende Sängerin übernahm sofort das Zepter und brachte schon mit dem zweiten Song auch den letzten Fan zum Ausrasten. Konfetti-Kanonen knallten und es wurde gepogt, was das Zeug hält.

Nach dem letzten Song „Es war nicht alles schlecht“ forderten die Zuschauer lautstark nach einer Zugabe. Dieser Forderung kamen Jennifer Rostock und Band gerne nach. Mit der zweiten Zugabe „Schlaflos“ entließ die Band ihre Fans in die Nacht – natürlich mit einem Konfetti-Regen!

Gegen 23 Uhr lichteten sich die Reihen: Während die einen an der Garderobe ihre Jacken holten, wartete ein anderer Teil am Merchandising-Stand auf die Signierstunde von Jennifer Rostock. Etwa eine halbe Stunde später kam die Band und erfüllte Autogramm- und Fotowünsche. Jennifer nahm sich auch die Zeit für Gespräche mit jedem einzelnen.

bk/rmx

Meistgelesen

Rettungskräfte, Polizei und DLRG suchen nach Person im Neckar! 

Rettungskräfte, Polizei und DLRG suchen nach Person im Neckar! 

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Großbrand auf Parkinsel! 5 Jahre nach Flammen-Inferno

Großbrand auf Parkinsel! 5 Jahre nach Flammen-Inferno

Wegen Brückenabriss: A6 an zwei Wochenenden voll gesperrt!  

Wegen Brückenabriss: A6 an zwei Wochenenden voll gesperrt!  

Kollaps droht: Darum bringen Helene Fischer und die Böhsen Onkelz eine deutsche Stadt an ihre Grenzen

Kollaps droht: Darum bringen Helene Fischer und die Böhsen Onkelz eine deutsche Stadt an ihre Grenzen

Ekel-Fund in Aldi-Produkt: Kunde pulte sich den Gegenstand aus dem Mund – dann sah er die böse Überraschung

Ekel-Fund in Aldi-Produkt: Kunde pulte sich den Gegenstand aus dem Mund – dann sah er die böse Überraschung

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.