1. Mannheim24
  2. Mannheim

Mannheim: Wasser marsch! Erstes Hallenbad öffnet mitten im Sommer

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Blick ins Mannheimer Gartenhallenbad Neckarau.
Blick ins Mannheimer Gartenhallenbad Neckarau. © Stadt Mannheim

Mannheim – Die Freibad-Saison hat gefühlt noch nicht mal richtig begonnen, da öffnet in Mannheim schon wieder das erste Hallenbad. Welches das ist, wann es losgeht:

Eigentlich sehnen wir uns aufgrund des Unwetter-Sommers eher nach einer Runde schwimmen im Freibad. Aber bei dem Wetter aktuell kommt ein Hallenbad vielleicht gerade recht. Denn dem Fachbereich Sport und Freizeit ist es jetzt trotz Corona gelungen, ein Öffnungskonzept für das Gartenhallenbad in Mannheim-Neckarau zu entwickeln. Und das, obwohl sich aufgrund der durch das tückische Coronavirus ausgelösten Pandemie die Auflagen und dadurch der Personalbedarf in den Freibädern deutlich erhöht haben. Somit steht den Vereinen bereits ab Montag (19. Juli) das erste Hallenbad in der Quadratestadt wieder zur Verfügung.

Doch auch die Öffentlichkeit kann ab dieser Woche das Bad eingeschränkt nutzen (die Sauna wird nicht zur Verfügung stehen): Donnerstags ab 13 Uhr und am Wochenende von 12 bis 19:30 Uhr können Gäste im Gartenhallenbad in jeweils zwei Zeitslots schwimmen. Die Zeitslots reichen donnerstags von 13 bis 16:30 Uhr sowie 17 bis 20:30 Uhr und am Wochenende von 12 bis 15.30 Uhr sowie 16 bis 19:30 Uhr. Diese Regelung gilt bis zum 13. September 2021.

Mannheim: Hallenbad-Saison startet am 19. Juli – E-Ticket und Kontakterfassung sind Pflicht

Wie für die Freibäder muss auch für den Hallenbadbesuch zuvor ein E-Ticket gekauft werden, da die Kontaktdaten erfasst werden müssen. Hauptsächlich für Personen, die nicht über einen Internetzugang verfügen, ist die Kasse im Gartenhallenbad Neckarau donnerstags von 13 bis 14:30 Uhr besetzt. Im Gartenhallenbad gelten die Tarife von 4,20 Euro für Vollzahler und 2,50 Euro für Begünstigte. Mehrfachkarten und Saisonkarten werden ausgesetzt.

StadtMannheim
StadtteilNeckarau
Fläche10,98 km²
Einwohnerzahl29.956 (Stand: 31. Dez. 2015)
OberbürgermeisterDr. Peter Kurz (SPD)

Der Fachbereich Sport und Freizeit weist darauf hin, dass zu den jeweiligen Barverkaufszeiten in allen Bädern Eintrittskarten für sämtliche Bäder gekauft werden können, immer für sieben Tage im Voraus. Ein negativer Schnelltest oder ein Impfnachweis ist für den Schwimmbadbesuch derzeit nicht erforderlich. Alle weiteren Informationen über den Schwimmbadbesuch sowie den Kartenkauf finden Sie unter www.schwimmen-mannheim.de. (PM/pek)

Auch interessant

Kommentare