Zeugen gesucht

Fünf Unbekannte flüchten nach Auffahrunfall

+
Nach einem Auffahrunfall flüchten fünf Unbekannte

Mannheim-Neckarau – Eine Mutter will ihr Kind auf dem Rücksitz anschallen, als auf einmal ein unbekannter Fahrer auf das Auto auffährt. Der ganze Vorfall:

Am Mittwochabend kommt es um 18.20 Uhr zu einem Auffahrunfall in der Neckarauer Straße.

Die Beifahrerin eines 50-jährigen Fordfahrers will ihr Kleinkind auf dem Rücksitz anschallen, als plötzlich ein bislang unbekannter Autofahrer mit seinem Fiat Panda auf das stehende Auto auffährt. 

Der Fahrer sowie vier weitere Insassen des Fiats steigen aus dem Auto aus und rennen zu Fuß in unbekannte Richtung

Durch den Aufprall verletzt sich die 23-jährige Frau leicht und es entsteht ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zu den fünf Unbekannten geben können, sollen sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckararu (0621-833970) melden.

pol/jol

Impressionen vom Fasnachtsumzug 2017 in Mannheim

Impressionen vom Fasnachtsumzug 2017 in Mannheim

Baukulturpreis: Diese fünf Sehstationen standen zur Auswahl

Baukulturpreis: Diese fünf Sehstationen standen zur Auswahl

Mit Raumschiff: Mario Barth in SAP Arena gelandet!

Mit Raumschiff: Mario Barth in SAP Arena gelandet!

Kommentare