Feuerwehreinsatz in Neckarau

Meterhohe Rauchsäule: Feuer auf Gelände eines Autohandels!

+
Am Samstagnachmittag brennt es auf dem Gelände eines Autohändlers in Neckarau.

Mannheim-Neckarau - Am Samstagnachmittag brennt es auf dem Gelände einer Dachdecker-Firma in der Siegmund-Schuckert-Straße. Schnell greifen die Flammen auch auf den benachbarten Autohandel über! 

Der Brand wird der Feuerwehr gegen 13:17 Uhr gemeldet. Vor Ort stellt sich heraus, dass auf dem Gelände einer Dachdecker-Firma in der Siegmund-Schuckert-Straße Holz in einer Eisentonne verbrannt wurde. Aus bisher unbekannter Ursache greifen die Flammen auf in der Nähe gelagertes Holz und Dämmaterial über.

Feuerwehreinsatz in Neckarau: Brand auf Gelände eines Autohandels

Schnell frisst sich das Feuer auch in einen auf dem Gelände abgestellten Wohnwagen, der vollständig ausbrennt. Die Flammen weiten sich dann auf einen Bürocontainer eines benachbarten Autohandels aus. Dabei werden eine Hausfassade und fünf Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen.

Die Feuerwehr Mannheim ist mit einem Löschzug vor Ort und kann den Brand schnell löschen. Verletzt wird glücklicherweise niemand. 

Der entstandene Sachschaden wird auf rund 75.000 Euro geschätzt. Die Siegmund-Schuckert-Straße muss während er Löscharbeiten für rund eine Stunde voll gesperrt werden. 

pol/pri/kab

Meistgelesen

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

„Keep Rolling“: Festival zum 4. Geburtstag von Skatepark

„Keep Rolling“: Festival zum 4. Geburtstag von Skatepark

WM 2018: Um welche Uhrzeit wird das Finale Frankreich gegen Kroatien angepfiffen?

WM 2018: Um welche Uhrzeit wird das Finale Frankreich gegen Kroatien angepfiffen?

Satte 50 Euro: Eintrittsgebühr für die Notaufnahmen gefordert

Satte 50 Euro: Eintrittsgebühr für die Notaufnahmen gefordert

Skurrile WM-Siegerehrung: Erst ging es ewig nicht los, dann bekam nur Putin einen Schirm

Skurrile WM-Siegerehrung: Erst ging es ewig nicht los, dann bekam nur Putin einen Schirm

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.