Vom 25. Mai bis 6. Juni

Wartungsarbeiten: Fahrlachtunnel teilweise gesperrt

+
Vom 25. Mai bis 6. Juni ist jeweils eine Röhre des Fahrlachtunnels gesperrt. (Symbolbild)

Mannheim-Neckarau – Autofahrer aufgepasst: Wegen Wartungs- und Reparaturarbeiten werden die beiden Röhren des der Fahrlachtunnels am Pfingstmontag für knapp zwei Wochen im Wechsel gesperrt.

Um die Betriebssicherheit des Tunnels zu gewährleisten wird im Zeitraum der Sperrung Wartungsarbeiten an der Lüftungsanlage und an der Signalelektronik durchgeführt. Außerdem finden allgemeine Reinigungsarbeiten und Arbeiten an der Tunnelbeleuchtung statt.

Die erste Vollsperrung wird in der Tunnelröhre Nord am Montag, 25. Mai, eingerichtet. Das Ende der Sperrung ist dann für Sonntag, 31. Mai, geplant.

Direkt im Anschluss wird dann die Tunnelröhre Süd gesperrt. Diese Vollsperrung wird am Samstag, 6. Juni, wieder aufgehoben.

Vorsicht Gegenverkehr: Die jeweils freie Röhre wird, im Zeitraum der Arbeiten, von beiden Richtungen einspurig befahrbar sein. Die jeweilige Verkehrsführung ist ausgeschildert.

Stadt Mannheim/kab

Mehr zum Thema

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Wegen Altglas-Containern: Baustelle auf der Kunststraße

Wegen Altglas-Containern: Baustelle auf der Kunststraße

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Kommentare