Polizei sucht Zeugen

Neun Einbrüche in Kleingartenanlagen – Unbekannte töten Fische!

+
Blaulicht Polizei

Mannheim-Neckarau - Gleich neun Parzellen fallen Einbrechern in einer Nacht zum Opfer! Doch verwerflich ist nicht der Einbruch, sondern eine ganz andere Tat:

In insgesamt neuen Parzellen der Kleingartenanlagen „Goldlackweg“ und „Ritterspornweg“ brechen Unbekannte in der Nacht von Freitag auf Samstag (22./23. Juni) ein!

Ob die Einbrecher tatsächlich etwas gestohlen haben, ist noch nicht bekannt. Doch besonders widerlich ist jedoch eine ganz andere Tat: In einer Anlage wird Spülmittel in einen Teich geschüttet – alle Fische sterben!

Zeugen, die Hinweise geben können sowie weitere Geschädigte, die sich noch nicht an die Polizei gewandt haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarau unter ☎ 0621 833970 zu melden.

jab/pol

Meistgelesen

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

„Keep Rolling“: Festival zum 4. Geburtstag von Skatepark

„Keep Rolling“: Festival zum 4. Geburtstag von Skatepark

WM 2018: Um welche Uhrzeit wird das Finale Frankreich gegen Kroatien angepfiffen?

WM 2018: Um welche Uhrzeit wird das Finale Frankreich gegen Kroatien angepfiffen?

Satte 50 Euro: Eintrittsgebühr für die Notaufnahmen gefordert

Satte 50 Euro: Eintrittsgebühr für die Notaufnahmen gefordert

Skurrile WM-Siegerehrung: Erst ging es ewig nicht los, dann bekam nur Putin einen Schirm

Skurrile WM-Siegerehrung: Erst ging es ewig nicht los, dann bekam nur Putin einen Schirm

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.