Ermittler überwachen beliebte Disco

Alle Jahre wieder! Große Drogen-Kontrolle auf GOA-Party 

+
Die "Ausbeute" der Drogenkontrolle während der GOA-Party. 

Mannheim-Neckarau - Wenn in Mannheim die szenebekannte GOA-Party stattfindet, ist auch die Polizei nicht weit! Und das zu Recht, wie sich bei den Drogenkontrollen am Wochenende wieder zeigt: 

In der Zeit zwischen Samstagabend, 21 Uhr, und Sonntagmorgen, 3 Uhr, kontrollieren die Beamten rund 80 Personen rund um die GOA-Party im Mannheimer Süden. Dabei werden stolze 47 Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz festgestellt. 

Diese Substanzen stellen die Ermittler der Bundespolizei und des Polizeireviers Oststadt sicher:

  • 12 Gramm Amphetamin 
  • 27 Gramm Marihuana 
  • 86 Ecstasy-Tabletten
  • 5 LSD-Trips
  • 1,8 Gramm Kokain
  • 3 Gramm Heroin
  • 3,1 Gramm Crystal Meth
  • 4,1 Gramm Haschisch

Einen Autofahrer erwartet außerdem eine Strafanzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss. Bereits im Januar 2018 durften sich 20 Besucher einer GOA-Party auf eine Strafanzeige einstellen.

pol/kab

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare