Wegen verkohltem Toast

Nächtliche Hungerattacke löst Rettungseinsatz aus

+
Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst rücken an. (Symbolbild)

Mannheim-Neckarau: Eine Seniorin hat Lust auf ein Stück Toast und löst damit am Samstag einen Rettungseinsatz aus. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei rücken aus.

Die Berufsfeuerwehr Mannheim rückt am Samstag, gegen 1:56 Uhr, aus – in einem Anwesen in der Martinistraße wurde ein ausgelöster Brandmelder und Brandgeruch gemeldet.

Vor Ort dann die Entwarnung: Eine 95-Jährige Frau wollte sich ein Toast zubereiten. Das Brot war im Toaster verkohlt und hatte den Brandmelder ausgelöst.

Nach kurzem Lüften konnten die eingesetzten Rettungskräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei wieder abrücken.

pol/kab

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Wie sinnvoll ist ein Nacht-Bürgermeister für den Jungbusch? 

Wie sinnvoll ist ein Nacht-Bürgermeister für den Jungbusch? 

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

„Von dem Verzehr wird dringend abgeraten“: Riesiger Rückruf bei Aldi, Penny und Kaufland

„Von dem Verzehr wird dringend abgeraten“: Riesiger Rückruf bei Aldi, Penny und Kaufland

Maybrit Illner: Darum fehlte die Talkmasterin in eigener ZDF-Sendung

Maybrit Illner: Darum fehlte die Talkmasterin in eigener ZDF-Sendung

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Guns N' Roses Konzert: SO kommst Du hin – DAS solltest Du beachten!

Blut-Schock bei Rudy: So teuer muss der Münchner seine WM-Premiere bezahlen

Blut-Schock bei Rudy: So teuer muss der Münchner seine WM-Premiere bezahlen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.