Wegen Stellplatz?

Mann (39) von Gruppe getreten und geschlagen!

+
Obwohl der 39-Jährige schon auf dem Boden liegt, wird er von mehreren Personen getreten und geschlagen. (Symbolbild)

Mannheim-Neckarau – Am Donnerstagabend ärgert sich ein Anwohner darüber, dass schon wieder jemand sein Auto auf seinem privaten Stellplatz abgestellt hat. Was dann passiert ist unbegreiflich:  

Um 19:15 Uhr geht der verärgerte 39-Jährige auf die Mallaustraße, um eine mögliche Klärung herbeiführen.

Zu diesem Zeitpunkt steht eine rund 30-köpfige Personengruppe auf der anderen Straßenseite. Eine Person davon kommt auf den 39-Jährigen zu. Ein weiterer Mann kommt nach und schubst den 39-Jährigen.

Dieser will das nicht auf sich sitzen lassen und schubst zurück. Doch plötzlich schlägt ihn der unbekannte Schubser mit der Faust ins Gesicht und auf den Kopf.

Der 39-Jährige kann sich nicht mehr auf den Beinen halten und geht zu Boden. Doch damit noch nicht genug: Es kommen noch weitere Personen hinzu, die ihn treten und schlagen, als er noch immer auf dem Boden liegt!

Erst als der 11-jährige Sohn des Opfers hinzukommt, lassen die Täter von ihm ab. Die Personengruppe löst sich daraufhin auch schnell auf.

----

Zeugen, die auf den Vorfall in der Mallaustraße aufmerksam wurden und Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarau, unter der Telefonnummer 0621/83397-0, zu melden.

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bauarbeiter finden Bombe am Victoria-Turm – Meerfeldstraße gesperrt!

Bauarbeiter finden Bombe am Victoria-Turm – Meerfeldstraße gesperrt!

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Wenn der Schweiß von der Decke tropft – Limp Bizkit live beim Zeltfestival

Wenn der Schweiß von der Decke tropft – Limp Bizkit live beim Zeltfestival

Fahrbahn in Baustelle auf A656 wird verlegt – Vollsperrung angekündigt! 

Fahrbahn in Baustelle auf A656 wird verlegt – Vollsperrung angekündigt! 

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.