Bis Anfang September

‚Stufenweise‘: MVV saniert Sandsteine am Wasserturm

+
Die MVV saniert die Sandsteine am Wasserturm. (Archivfoto)

Mannheim-Oststadt – Immer wieder wird sie durch Vandalen und Wetter arg in Mitleidenschaft gezogen – die Sandsteinfassade am Wasserturm. Jetzt saniert die MVV Energie das Denkmal.

Der Wasserturm – Mittelpunkt von Deutschlands größter und schönster Jugendstilanlage...

Damit das Mannheimer Wahrzeichen auch weiter erstrahlt und sich Touristen wie Einheimische an dem 60 Meter hohen Denkmal erfreuen können, führt die MVV Energie als Eigentümerin ab Mittwoch (12. August) ihre routinemäßigen Arbeiten an der Sandsteinfassade durch.

Kaputte Sandsteine am Wasserturm ausgetauscht

Los geht´s mit dem linken Treppenaufgang: Weil die Stufen aus- und eingebaut werden müssen, bleibt der Zugang zur Balustrade bis voraussichtlich 19. August gesperrt – über den rechten Aufgang bleibt die Brüstung erreichbar.

Laut MVV-Sprecherin dauern die Arbeiten wohl noch bis Anfang September.

Zuletzt hatten an der Fassade kletternde ‚Vandalen‘ immer wieder für ärgerliche wie teuere Schäden gesorgt, große Stücke der Sandsteinblöcke abgebrochen (WIR BERICHTETEN).

>>>Dampf ab! MVV schrubbt Becken am Wasserturm

pek

Cos@Park - DAS Cosplay-Treffen der Metropolregion

Cos@Park - DAS Cosplay-Treffen der Metropolregion

Oliver Koletzki und „Stil vor Talent“-Crew am Hafen 49 

Oliver Koletzki und „Stil vor Talent“-Crew am Hafen 49 

„Schloss in Flammen“ auf dem Ehrenhof

„Schloss in Flammen“ auf dem Ehrenhof

Kommentare