Empfang im MVV-Hochaus

Nach Europameisterschaft in Berlin: Mannheimer Athleten kehren in ihre Heimat zurück!

+
Dr. Georg Müller (re.) und Christian Specht (li.) gratulierten den Medaillengewinnern Andreas Hofmann und Chanice Craft sowie dem MTG-Leistungssportchef Rüdiger Harksen (Mitte).

Mannheim - Am Donnerstag werden die erfolgreichen Mannheimer Athleten empfangen, die bei der Europameisterschaft mitgemacht haben. Was sie zu sagen haben:

Die Sportler der Mannheimer MTG kehren von den Europameisterschaften der Leichtathleten in Berlin zurück in die Quadratestadt. Mit im Gepäck: Zwei Medaillen und insgesamt fünf Top-Platzierungen unter den ersten Zehn!

Am Donnerstag (16. August) werden sie von Dr. Georg Müller, Vorstandsvorsitzender des Mannheimer Energieunternehmens MVV, und Mannheims Erster Bürgermeister Christian Specht im MVV-Hochhaus empfangen. 

„Hohe Aufmerksamkeit verdient“ 

Laut Müller haben alle Sportler der MTG die hohe Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit verdient. „Als langjähriger Partner der MTG sind wir beeindruckt, dass die Förderung des Breiten- wie auch des Spitzensportes solche herausragenden Ergebnisse unserer Mannheimer Sportler wie bei dieser Europameisterschaft zur Folge hat“, so der Vorsitzende.

Die fantastischen Europameisterschaften auch mit unseren tollen Leistungen waren eine Werbung für die Leichtathletik“, so MTG-Leistungssportchef Rüdiger Harksen

„Tolle Botschafter Mannheims in Europa“ 

Unter den 125 Athleten, die sich für die Europameisterschaft nominiert haben, sind zehn von der MTG und somit aus Mannheim. „Sie tolle Botschafter des Sports und tolle Botschafter Mannheims in Europa“, lobt Erster Bürgermeister Christian Specht.

Die EM im eigenen Land ist etwas ganz Besonderes.

 „Wenn ich an meinen Wettkampf im Olympiastadion zurück denke, bekomme ich Gänsehaut“, berichtet MTG- Sportlerin Shanice Craft, die Bronze im Diskus-Wettbewerb gewonnen hat. „Die Organisatoren und Zuschauer haben diese Europameisterschaften zu etwas ganz Besonderem gemacht.“ 

Für Speerwerfer-As Andreas Hofmann, der mit Silber hinter Thomas Röhler den deutschen Doppelsieg in dieser Disziplin perfekt macht, ist „die Heim-EM in Berlin für mich, für die Deutsche Leichtathletik und für Deutschland ein unbeschreibliches Erlebnis.

Auch weiterhin wollen MTG und MVV zusammenarbeiten. So gibt Müller am Donnerstag bekannt, dass die Partnerschaft auch für die Olympischen Spielen im Jahr 2020 in Tokio bestehen bleibt. 

Auch in Oftersheim wir ein Champion gefeiert: Malaika Mihambo! Sie hat in Berlin Gold im Weitsprung gewonnen! 

Fotos: Malaika Mihambo wird in Oftersheim gefeiert

pm/jol

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare