Handel im großen Stil

Haftbefehl: Polizei nimmt Neckarstadt-Dealer fest

+
Das gefundene Kokain war bereits verkaufsfertig portioiniert.

Mannheim – Ganze 118 Gramm Koks finden Rauschgiftermittler bei zwei mutmaßlichen Dealern in der Neckarstadt. Sie sollen seit September mit ihrer Ware im Drogengeschäft sein.

Die zwei Männer im Alter von 36 und 42 wurden bereits am Mittwoch, 9. Dezember, kurz nach einem Drogendeal in der Neckarstadt von der Polizei festgenommen.

Dabei beschlagnahmten die Beamten 100 Gramm Kokain. Bei der Durchsuchung ihrer Wohnungen stellen sie weitere 18 Gramm verkaufsfertig portioniertes Kokain sicher. Zudem haben die Männer mehrere tausend Euro Bargeld, vermutlich aus ihrem illegalen Geschäft, bei sich zu Hause.

Gegen beide Männer hat die Staatsanwaltschaft Mannheim Haftbefehl beantragt. Seit der Vorführung beim Haftrichter am 10. Dezember sind sie in verschiedenen Gefängnissen untergebracht.

pol/sag

Meistgelesen

Großeinsatz der Polizei in Schützenstraße – wegen Feuerwerk!  

Großeinsatz der Polizei in Schützenstraße – wegen Feuerwerk!  

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Ja, wo isser denn?! Blitzer auf A656 plötzlich verschwunden!

Ja, wo isser denn?! Blitzer auf A656 plötzlich verschwunden!

Umleitungen und längere Wege: Neue Bauarbeiten am Glückstein-Quartier beginnen!

Umleitungen und längere Wege: Neue Bauarbeiten am Glückstein-Quartier beginnen!

Aus dem Nichts angegriffen: 37-jähriger Mann schwer verletzt! 

Aus dem Nichts angegriffen: 37-jähriger Mann schwer verletzt! 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.