Konzert im Capitol

Max Herre zieht Fans in Mannheim in seinen Bann

+
Max Herre beim Konzert am 3. März 2020 im Capitol in Mannheim.

Mannheim - Rapper Max Herre kommt in die Quadratestadt und stellt sein neues Album vor. Im Rahmen seiner „Athen“-Tour gibt er ein Konzert im Capitol:

  • Rapper Max Herre gibt Konzert in Capitol Mannheim.
  • Das Konzert findet am 3. März 2020 statt.
  • Zuvor erschien sein neues Album „Athen“.

Update vom 4. März: Am Dienstagabend (3. März) macht Max Herre Halt im Capitol in Mannheim – und zieht seine Fans wie immer von der ersten Sekunde an in seinen unnachahmlichen Bann. Dabei steht diesmal vor allem sein neues Album „Athen“ im Fokus, das Herre-typisch nachdenklich und tanzbar zugleich daherkommt. Doch auch die Klassiker seiner mittlerweile 20-jährigen Karriere dürfen natürlich nicht fehlen. Für die Fans im Capitol war es - mal wieder - ein Abend, den man so schnell nicht vergessen wird.

Max Herre im Capitol: Impressionen vom Konzert in Mannheim

Max Herre in Mannheim: Neues Album wird persönlich wie nie

Erstmeldung vom 13. September 2019: Gute Nachrichten für alle Fans von Max Herre und Freundeskreis. Der Ausnahmekünstler geht im nächsten Jahr wieder auf Tour – und kommt dabei auch nach Mannheim! Der 47-Jährige tritt am 3. März 2020 im Capitol auf und präsentiert dort seine neuen Songs. Denn nur ein paar Monate zuvor, am 8. November 2019, bringt er sein neues Album heraus. Die mittlerweile vierte Platte trägt den gleichen Namen wie seine Tournee – Athen. Damit dürfen sich die Fans von Max Herre endlich wieder auf die Intimität der Konzertsäle freuen, nachdem der Rapper in den letzten Jahren eher auf Open Airs und Festivals unterwegs gewesen ist. 

Auch interessant: Cher in Mannheimer SAP Arena: Pop-Ikone vergisst ihr wahres Alter!

In seinem neuen Album Athen gibt sich Max Herre so persönlich wie noch nie. Es geht um Auseinandersetzungen mit seinen Eltern, das Leben seines Onkels in Athen und die Beziehung zu seiner Frau Joy Denalane. Das alles vereint der 46-Jährige mit seinem unverkennbaren Mix aus Soul und Raggae. 

Nachdem Max Herre und seine Frau Joy Denalane vor zwanzig Jahren den Hit „Mit dir“ aufnahmen, kommt es nun zu einem erneuten Duett. In „Das Wenigste“ singen beide erneut über ihre Liebe, aus der zwei Kinder hervorgegangen sind. 

Max Herre in Mannheim: Bezug zur Region

Der gebürtige Stuttgarter Max Herre kommt zwar zum Konzert nach Mannheim, seine Liebe zur Musik begann aber eigentlich mit Heidelberg. Nachdem er zum ersten Mal Advance Chemistry, zu denen auch Frederik „Torch“ Hahn gehörte, hörte, begann er selbst Hip-Hop zu machen. 

Später machte er mit der Band Freundeskreis Karriere, bevor er seine Solokarriere begann. In der Zwischenzeit war er sogar als Juror bei „The Voice of Germany“ tätig. In der aktuellen Staffel sitzt eine andere Sängerin mit Bezug zu Mannheim auf dem roten Stuhl – Alice Merton.

Tickets für das Max Herre Konzert in Mannheim gibt es hier.

pm/dh

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare