Angestellte bedroht 

Mit Pistole! Maskierter Räuber überfällt Tankstelle

+
Ein maskierter Mann überfällt Tankstelle und bedroht Mitarbeiterin. 

Mannheim - Schock für eine Angestellte an einer Tankstelle in der Magdeburger Straße: Ein maskierter Mann steht plötzlich vor ihr, bedroht sie mit einer Waffe...

Große Aufregung am Montagabend an einer Tankstelle in der Magdeburger Straße! Ein maskierter Mann stürmt gegen 23:30 Uhr in den Verkaufsraum, bedroht die Angestellte mit einer Faustfeuerwaffe und fordert die Herausgabe von Bargeld! 

Mit seiner Beute kann der Räuber zu Fuß flüchten. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen bleiben erfolglos.

Täterbeschreibung: 1,70 Meter bis 1,75 Meter groß, zirka 60 Jahre alt. Er trug zur Tatzeit eine dunkelblaue Regenjacke, eine blaue Jeans und schwarze Schuhe. 

--------------------------

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Mannheim unter der Tel.-Nr. 0621/174-5555 entgegen.

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Verzweifelter Vater startet Aufruf – und wird von der Herzensgüte der Heidelberger überwältigt! 

Verzweifelter Vater startet Aufruf – und wird von der Herzensgüte der Heidelberger überwältigt! 

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Neckarstadt: Mann (50) von mehreren Jugendlichen zusammengeschlagen

Neckarstadt: Mann (50) von mehreren Jugendlichen zusammengeschlagen

Ja, wo isser denn?! Blitzer auf A656 plötzlich verschwunden!

Ja, wo isser denn?! Blitzer auf A656 plötzlich verschwunden!

Nach illegalem Rennen auf A659: Polizei sperrt Autobahn um Unfall zu rekonstruieren

Nach illegalem Rennen auf A659: Polizei sperrt Autobahn um Unfall zu rekonstruieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.