1. Mannheim24
  2. Mannheim

Mannheim: Lindenhofplatz für BUGA 2023 umgestaltet – für diesen Preis

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Daniel Hagen

Der Lindenhofplatz in Mannheim
Der Lindenhofplatz in Mannheim ist umgestaltet worden © Stadt Mannheim

Mannheim - Der Lindenhofplatz hinter dem Hauptbahnhof ist komplett umgestaltet worden. Der Platz soll ein Highlight für die Bundesgartenschau werden.

Das Glückstein-Quartier ist eines der bedeutendsten Stadtentwicklungsprojekte Mannheims. Seit dem Jahr 2009 werden im Stadtteil Lindenhof neue Gebäude und Plätze erbaut, um die Stadt nachhaltig zu prägen und das wirtschaftliche Potenzial der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar weiter auszubauen. Bislang fertiggestellt worden sind zum Beispiel die Glücksteinallee und das Technische Rathaus. Seit Mittwoch (25. August) ist auch der Lindenhofplatz hinter dem Mannheimer Hauptbahnhof endlich fertig. Dieser ist in den letzten Jahren für mehrere Millionen Euro umgestaltet worden.

NameMannheim
BundeslandBaden-Württemberg
Bevölkerung309.370 (2019)
OberbürgermeisterDr. Peter Kurz (SPD)

Mannheim: Lindenhofplatz für 6,2 Millionen Euro umgestaltet

Die Neugestaltung des Lindenhofplatzes ist abgeschlossen. Im Zuge der Maßnahme ist ein nachhaltiger, gestalterisch hochwertiger Platz mit großer Aufenthaltsqualität geschaffen worden. Beim Neubau des Platzes können nahezu alle bestehenden Bäume erhalten bleiben und mittels sogenannten Grünschollen ökologisch ergänzt werden. Durch die Schaffung von befestigten Freiflächen wird künftig auf dem Platz auch Außengastronomie möglich sein, was zu einer weiteren Belebung führen wird.

Aktuell sind auch die Pflasterarbeiten auf der Platzoberfläche abgeschlossen worden. Nach rund anderthalbjähriger Bauzeit steht der Platz künftig der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung. Die Gesamtkosten des Platzes belaufen sich auf circa 6,2 Millionen Euro. Der neue Lindenhofplatz bildet das Pendant zum Willy-Brandt-Platz, dem Bahnhofsvorplatz, der sich seit Mai 2021 im Bau befindet. Zukünftig werden beide Plätze in einem ähnlichen Stil erneuert sein.

Mannheim: Lindenhofplatz soll weiteres Highlight der BUGA 2023 werden

Mit dem im Bau befindlichen Zugangsgebäude zum Hauptbahnhof / Fahrradparkhaus der MPB am nördlichen Rand des neuen Lindenhofplatzes wird der Platz bis zur Bundesgartenschau einen stadträumlichen Rahmen und das Glücksteinquartier im Lindenhof ein weiteres bauliches Highlight erhalten. Für die BUGA 2023 in Mannheim soll sogar eine Seilbahn gebaut werden, die die beiden Ausstellungsgelände Spinelli und Luisenpark verbindet. (pm/dh)

Auch interessant

Kommentare