Apothekerin mit Waffe bedroht

Pistolen-Mann (25) überfällt Apotheke – U-Haft!

+
25-Jähriger bedroht Apothekerin mit einer Pistole (Symbolfoto).

Mannheim-Lindenhof - Ein 25-Jähriger betritt eine Apotheke und verlangt Psychopharmaka. Ein Rezept hat er nicht, dafür aber eine schwarze Pistole, mit der er die Apothekerin bedroht.

Es ist Dienstagnachmittag gegen 16:25 Uhr. Ein 25-jähriger Mannheimer betritt eine Apotheke im Lindenhof. Von der Angestellten (50) verlangt er zwei Medikamente, genauer Psychopharmaka – verschreibungspflichtig. 

Der Mannheimer kann aber, auch nach Aufforderung, kein Rezept vom Arzt vorweisen. Ohne Vorwarnung zieht er eine schwarze Pistole aus seinem Rucksack, will seiner Forderung so ‚Nachdruck‘ verleihen.  

Die Frau kann glücklicherweise in die hinternen Räume der Apotheke flüchten, verständigt von dort aus die Polizei. 

Der Täter macht sich aus dem Staub, kommt aber nicht weit: Einer aufmerksamen Polizeistreife aus Neckarau fällt in der Nähe des Tatorts ein verdächtiger Mann auf. Die Beamten stellen ihn, nehmen ihn fest. 

Die Ermittlungen der Polizei erhärten den Tatverdacht, so dass er auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt wird. Dieser erlässt Haftbefehl. Seitdem sitzt der 25-Jährige im Gefängnis.

Die Polizei sucht immer noch nach der Pistole, geht davon aus, dass der Festgenommene die Waffe auf seinem Fluchtweg von der Meerfeldstraße in Richtung Carl-Metz-Straße weggeworfen hat. 

Die Kriminalpolizei sucht dringend Zeugen, die am Dienstagnachmittag gegen 16:30 Uhr in diesem Bereich einen jungen Mann mit extrem blasser Gesichtsfarbe gesehen haben, der mit einem blauen Kapuzenpullover bekleidet war und einen schwarzen Rucksack mit sich trug. 

Diese können sich beim Kriminaldauerdienst der Kripo Heidelberg unter der Telefonnummer 0621/174-5555 melden.

pol/tin

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Pyro- und Feuershow zur „Earth Hour“ im Luisenpark

Pyro- und Feuershow zur „Earth Hour“ im Luisenpark

Wegen Altglas-Containern: Baustelle auf der Kunststraße

Wegen Altglas-Containern: Baustelle auf der Kunststraße

Kommentare