Großeinsatz im Lindenhof

Bei Kontrolle: Aggressive Männer verletzen drei Polizisten! 

+
Großeinsatz der Polizei am frühen Samstagmorgen im Lindenhof.

Mannheim-Lindenhof - Am frühen Samstagmorgen wundern sich viele Anwohner: Zahlreiche Streifenwagen und Krankenwagen sind im Einsatz. Was ist da nur los? 

Als ein Streifenwagen des Polizeireviers Mannheim-Neckarau am frühen Samstagmorgen (27. Januar) in der Eichelsheimer Straße an zwei Männern vorbeifährt, beleidigt einer der Männer die Ordnungshüter.

Als die Beamten deswegen die Personalien der Männer feststellen wollen, versuchen diese das zu verhindern und gehen auf die Polizisten los! 

Nur mit Hilfe weiterer angeforderter Streifen – Zeugen sprechen von insgesamt 9 Stück – und dem Einsatz von Pfefferspray können die beiden Männer festgenommen werden. Bei dem Einsatz wurden drei Beamte verletzt, einer ist dienstunfähig. Dem 24- und dem 27-jährigen Mann wird jeweils eine Blutprobe entnommen. 

Nach Abschluss der Maßnahmen dürfen sie nach Hause gehen. Der ursprünglichen Anzeige wegen Beleidigung kommen jetzt noch Anzeigen wegen Körperverletzung und Widerstand hinzu.

pol/kp

Mehr zum Thema

Kommentare