In Franzosenweg

Exhibitionist belästigt Joggerin (17)

+
Symbolfoto

Mannheim-Lindenhof - Am Sonntagnachmittag hat eine 17-jährige Joggerin in der Nähe des Franzosenwegs eine unliebsame Begegnung, als sich ihr plötzlich ein Exhibitionist in den Weg stellt.

Schock für eine 17-Jährige am Sonntagnachmittag!

Die junge Frau ist gegen 15:20 Uhr in der Nähe des Franzosenwegs laufen, als sie von einem unbekannten Mann angesprochen wird. Dabei entblößt er sein Geschlechtsteil und befriedigt sich vor der 17-Jährigen.

Die ergreift die Flucht und informiert einen Spaziergänger über den Vorfall, der sofort die Polizei ruft.

Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen verläuft allerdings ohne Erfolg, der Exhibitionist kann nicht mehr gefunden werden.

Täterbeschreibung: Circa 1,70 Meter bis 1,75 Meter groß, schlanke Figur, südländischer, evtl. türkischer Teint, kurze, schwarze Haare, Bartstoppeln, sprach deutsch mit leichtem ausländischem Akzent, bekleidet mit einer hellblauen Jacke und einer hellblauen Jeanshose.

Das Dezernat für Sexualdelikte des Kriminalkommissariats Mannheim hat die Ermittlungen übernommen. 

----------

Zeugen, welche sachdienliche Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf die Identität des Mannes geben können, werden gebeten, sich telefonisch unter 0621 / 174 - 5555 zu melden.

pol/rob

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare