Projekt von Gerchgroup

Glückstein-Quartier: Knapp 40 Bäume müssen weg!

+
37 Bäume werden wegen Glückstein-Quartier gefällt

Mannheim-Lindenhof – Bald starten die Bauarbeiten des Glückstein-Quartiers, doch bevor es losgehen kann, müssen 37 Bäume und Sträucher gefällt werden! Mehr zum Großprojekt:

Die Neugestaltung des Glückstein-Quartiers ist im vollen Gange. 

Im Lindenhof will die Düsseldorfer Immobilienfirma Gerchgroup ein rund  4.500 Quadratmeter großes Hotel- und Bürogebäude errichten. Doch damit die Bauarbeiten starten können, müssen erst einmal 37 Bäume und weitere Sträucher gefällt werden. Die Bäume befinden sich entlang der Südtangente und auf dem Gelände der Feuerwache Mitte. „Die großen Platanen gegenüber des Viktoriaturms bleiben dabei allerdings weitestgehend erhalten“, schreibt die Stadt Mannheim in einer Pressemitteilung. 

Das Gebäude soll „nach Abschluss der Bauarbeiten neugestaltet und mit Baumpflanzungen ausgestattet werden“, so die Stadt. Jedoch ist „ein kompletter Baumerhalt ist nach umfassender räumlicher und technischer Prüfung leider nicht möglich“.

Hintergrund zum Glückstein-Quartier

Die Gerchgroup will durch das Büro- und Hotelgebäude rund 400 Arbeitsplätze schaffen, die auf den rund 14.000 Quadratmeter großen Bürofläche (14-geschossiger Turm und ein 6-geschossiger Sockelbau) Platz finden werden. Außerdem soll ein 4-Sterne Holiday Inn im Gebäude integriert werden. 

Für das Projekt investiert das Unternehmen rund 70 Millionen Euro. Den Gebäudeentwurf stammt von dem Mannheimer Architekturbüro Schmuck und Partner (WIR BERICHTETEN). Die Bauarbeiten sollen Mitte 2017 beginnen und zwei Jahre andauern.

Ähnliche Artikel

Erst vor wenigen Tagen wurden zehn Bäume in den Planken gefällt und weitere werden folgen.

jol

Mehr zum Thema

Betrunkener VV-Fahrer (59) kracht auf Straßenbahngleisen in Mast! 

Betrunkener VV-Fahrer (59) kracht auf Straßenbahngleisen in Mast! 

Diese Bilder werden im MANNHEIM24-Kalender zu sehen sein!

Diese Bilder werden im MANNHEIM24-Kalender zu sehen sein!

Crash auf Jungbuschbrücke – Opel überschlägt sich! 

Crash auf Jungbuschbrücke – Opel überschlägt sich! 

Kommentare