Alles ist erleuchtet

Lichterspektakel in Mannheimer Innenstadt

+
Ein aufregender erster Advents-Samstag in der Mannheimer Innenstadt.

Mannheim: Im wahrsten Sinne des Wortes ein „Highlight“ – Das Stadtquartier Q6/Q7 zeigt sich zauberhaft beleuchtet von seiner schönsten Seite. Zu Gast auf dem Lichterfest:

Zauberhaft funkelt und strahlt die Mannheimer Innenstadt. 

Lichterspektakel auf Mannheimer Großbaustelle

Feuertänzer wirbeln über die Bühne, der Weihnachtsmarkt lockt die Besucher mit Glühwein und allerlei Köstlichkeiten, die Geschäfte laden zum Late-Night-Shopping ein – dieser Start in das erste Advents-Wochendende ist wirklich gelungen. 

Wem das alles noch nicht genug „Zauber“ ist, der wandelt durch die „Allee der schwebenden Schirme“. Hunderte bunte Regenschirme bedecken den Abendhimmel – so farbenfroh zeigt sich die Mannheimer Innenstadt am Abend. 

Und auch das Stadtquartier Q6/Q7 zeigt sich bei Einbruch der Dunkelheit in ganz besonderem Glanz. Beleuchtet und festlich geschmückt wirkt die Großbaustelle gleich ganz anders – ein einmaliger Anblick.

mk

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Umleitungen und längere Wege: Neue Bauarbeiten am Glückstein-Quartier beginnen!

Umleitungen und längere Wege: Neue Bauarbeiten am Glückstein-Quartier beginnen!

Nach schwerem Unfall auf B38: Motorradfahrer tödlich verletzt!

Nach schwerem Unfall auf B38: Motorradfahrer tödlich verletzt!

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

WM im Live-Ticker: Russland fast schon im Achtelfinale - Souveräner Sieg über Ägypten 

WM im Live-Ticker: Russland fast schon im Achtelfinale - Souveräner Sieg über Ägypten 

WM Ticker vom Montag: Brasiliens Verband stellt Videobeweis-Praxis infrage

WM Ticker vom Montag: Brasiliens Verband stellt Videobeweis-Praxis infrage

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.