Wahl am 14. März

Mannheim: Diese Kandidaten treten bei der Landtagswahl Baden-Württemberg 2021 an

Mannheim: Am Sonntag (14. März) findet die Wahl zum 17. Landtag von Baden-Württemberg statt (Symbolbild).
+
Mannheim: Am Sonntag (14. März) findet die Wahl zum 17. Landtag von Baden-Württemberg statt (Symbolbild).

Mannheim - Nach einem langen Wahlkampf entscheiden am Sonntag (14. März) die Wähler, wer in Baden-Württemberg in den 17. Landtag einziehen wird. Diese Kandidaten stehen zur Wahl:

Am Sonntag (14. März) wird in Baden-Württemberg gewählt! Alle fünf Jahre sind die Wähler aufgerufen, über die Zusammensetzung des neuen Landtags abzustimmen. Die Partei, die aus der Landtagswahl als stärkste Fraktion hervorgeht, stellt dann den Ministerpräsidenten im Parlament zur Abstimmung. Als Herausforderin von Amtsinhaber Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen) hat die baden-württembergische CDU Dr. Susanne Eisenmann als Spitzenkandidatin ins Rennen geschickt. Auch in Mannheim wird der Wahltag mit Spannung erwartet. Doch im Vorfeld sind bei vielen Wählern noch Fragen offen: Welche Kandidaten stellen sich in der Quadratestadt zur Wahl und was gilt es bei der Stimmabgabe zu beachten? MANNHEIM24 hat alle Infos im Überblick zusammengefasst*, damit der Gang zur Urne reibungslos klappt. *MANNHEIM24 ist Teil von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare