Anfang August

Hallelujah! Jesus Christ Superstar im Nationaltheater

+
Jesus Christ Superstar – Die offizielle Produktion von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice.

Mannheim-Oststadt – Echter Kult diesen Sommer im Nationaltheater: Anfang August gastiert das legendäre Musical „Jesus Christ Superstar“ in der Quadratestadt. Hier Termine und Preise:

Eine namhaftere Sommerbespielung hätte dem renommierten Nationaltheater wohl nicht ‚passieren‘ können!

Denn vom 4. bis 9. August kommt der Musical-Welterfolg „Jesus Christ Superstar“ von Sir Andrew Lloyd Webber und Tim Rice als opulente Neuinszenierung nach Mannheim – mit Starbesetzung aus dem Londoner West End.

Die Hauptrolle des Jesus übernimmt der gefeierte Glenn Carter, der diese Rolle bereits in zahlreichen Produktionen verkörperte – vom Broadway bis zur jüngsten DVD-Aufzeichnung.

Mit packendem Soundtrack und aufwühlenden Bildern wird das Leben und Leiden Jesu erzählt – da wechseln sich Power-Rock, Balladen und stimmgewaltige Soul-Arien ab.

Kein Wunder, dass die „Rock-Oper“ mit Millionen Besuchern seit der Uraufführung am Broadway 1971 (720 Shows allein dort!) längst zur Legende wurde.

Die Vorstellungen
Dienstag bis Freitag: 20 Uhr
Samstag: 15 und 20 Uhr
Sonntag: 14 und 19 Uhr

Die Premiere steigt am 5. August um 20 Uhr.

+++

Tickets (31,50 bis 79,50 Euro plus VVK-Gebühr) online unter www.bb-promotion.com, unter Telefon 0621/101011, Hotline 01806-101011 (0,20 Euro/Festnetz-Anruf, Mobilfunkpreise können abweichen) und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

pek

Mehr zum Thema

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Der „Imperator“ ist zurück

Der „Imperator“ ist zurück

Kommentare