Instandsetzung

Vollsperrung! Konrad-Adenauer-Brücke am Wochenende dicht!

+
An zwei Wochenenden im März wird die Konrad-Adenauer-Brücke einseitig gesperrt.

Mannheim – Schon wieder muss die Konrad-Adenauer-Brücke wegen Reparaturen voll gesperrt werden... Dieses Mal ist nur die Übergangskonstruktion auf Mannheimer Seite betroffen.

28 Jahre haben die sogenannten„Dehnungsprofile“ an der Übergangskonstruktion der Konrad-Adenauer-Brücke gehalten. Schon länger ist aber klar, dass die Elemente dringend erneuert werden müssen. 

Bereits im Rahmen der Gleiserneuerung der rnv wurde damit begonnen – da die Arbeiten zu umfangreich waren, benötigt die Stadt mehr Zeit.

Das heißt: Vollsperrung an zwei aufeinander folgenden Wochenenden im März! Genauer gesagt, ist die Brücke vom 4. bis 7. und 11. bis 14. März – freitags ab 19 Uhr bis montags um 3 Uhr – in einer Richtung für den Verkehr tabu.

Am ersten Wochenende von Ludwigshafen nach Mannheim, am zweiten von Mannheim nach Ludwigshafen.

Die Umleitungen über die Kurt-Schumacher-Brücke und den Luisenring sind ausgeschildert. Der Straßenbahnverkehr wird bei den Arbeiten nur geringfügig beeinträchtigt. Der Fuß- und Radfahrverkehr wird halbseitig im Bereich der Konstruktion geführt. 

sag/Stadt Mannheim

Mehr zum Thema

Fotos: Motorradfahrer reißt Stromkasten ab!

Fotos: Motorradfahrer reißt Stromkasten ab!

Fotos: Brandstiftung an St.-Hildegard-Kirche

Fotos: Brandstiftung an St.-Hildegard-Kirche

Echtes Alpen-Feeling in der Neckarstadt: Die Alm

Echtes Alpen-Feeling in der Neckarstadt: Die Alm

Kommentare