1. Mannheim24
  2. Mannheim

Mannheim: Ver.di-Streik – Kitas am Freitag geschlossen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Robin Eichelsheimer

Mannheim - Nach dem Streik im öffentlichen Nahverkehr sind jetzt die städtischen Kitas dran. Wann genau welche Einrichtungen geschlossen sind:

Update vom 13. Oktober: Die Gewerkschaft ver.di hat für Freitag (16. Oktober) erneut zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Es ist mit erheblichen Einschränkungen des Dienstbetriebs und sogar mit Schließungen von Bereichen zu rechnen, wie die Stadt Mannheim am Dienstag mitteilt. Alle städtischen Kitas bleiben an diesem Tag geschlossen und auch bei den Betreuungsangeboten des Fachbereichs Bildung wird es Einschränkungen geben. Es besteht kein Notdienst.
 
Ab Montag (19. Oktober) sind alle Einrichtungen wieder zu den üblichen Öffnungszeiten da.

Mannheim: Kita-Streik – diese Einrichtungen sind betroffen

Update vom 7. Oktober: Am Mittwoch geht‘s in die nächste Runde – Warnstreik an insgesamt 12 städtischen Kitas in Mannheim. Die Gewerkschaft ver.di hatte die Beschäftigten der städtischen Einrichtungen dazu aufgerufen. Im Detail: An jeweils einem Tag in der Woche vom 6. Oktober bis zum 9. Oktober bleiben die städtischen Kitas in Mannheim bezirksweise geschlossen. Die Kitas der freien Träger sind nicht von dem Warnstreik betroffen.

Worum geht es bei dem Streik? Die Gewerkschaften fordern 4,8 Prozent mehr Lohn für die Tarifbeschäftigten im öffentlichen Dienst über eine Laufzeit von zwölf Monaten, mindestens aber 150 Euro mehr im Monat. ver.di pocht weiterhin auf ein Angebot der Arbeitgeber, nach dem ein solches in den ersten beiden Verhandlungsgrunden ausblieb. Die dritte Runde ist für den 22. und 23. Oktober 2020 vorgesehen.

Diese Einrichtungen sind am Donnerstag (8. Oktober) geschlossen:

Mannheim: Streik an ALLEN städtischen Kitas – alle Infos auf einen Blick

Erstmeldung vom 3. Oktober: Am vergangenen Dienstag (29. September) war es noch der Bus- und Bahnverkehr, der bestreikt wurde – ab kommendem Dienstag (6. Oktober) bis Freitag (9. Oktober) sind sämtliche städtische Kitas in Mannheim betroffen. Die Gewerkschaft ver.di hat die Beschäftigten der städtischen Einrichtungen für Kinder zu einem Warnstreik aufgerufen. Das bedeutet konkret, dass die städtischen Kitas in Mannheim an jeweils einem Tag von Dienstag bis Freitag geschlossen bleiben.

Wichtig: Die Tageseinrichtungen der freien Träger sind von dem Warnstreik in Mannheim NICHT betroffen.

Mannheim: Ab Dienstag (6. Oktober) Streik an städtischen Kitas -Einrichtungen tageweise geschlossen

Die Beschäftigten der betroffenen Kitas in Mannheim treffen sich am Dienstag und am Donnerstag am Toulonplatz, um anschließend für 4,8 Prozent mehr Lohn direkt vor dem Rathaus zu demonstrieren. Am Mittwoch und am Freitag versammeln sich die Streikenden auf dem Alten Messplatz.

Ein Kind steht vor einem Schild im Rahmen eines Kita-Streiks.
Die städtischen Tageseinrichtungen für Kinder in Mannheim werden aufgrund eines Warnstreiks tageweise geschlossen. © dpa/Carsten Rehder

Zwar haben sämtliche Einrichtungen die Eltern über den bevorstehenden Streik in Mannheim entsprechend informiert, darüber hinaus können sich aber alle Betroffenen über die Hotline des Fachbereichs Tageseinrichtungen für Kinder der Stadt Mannheim unter der Telefonnummer 0621-293-2668 diesbezüglich täglich von 8 Uhr bis 12 Uhr Informationen einholen.
 

Kita-Streik in Mannheim: WANN genau WELCHE Einrichtungen geschlossen sind

Diese Einrichtungen sind am Dienstag (6. Oktober) geschlossen:

Diese Einrichtungen sind am Mittwoch (7. Oktober) geschlossen:

Diese Einrichtungen sind am Donnerstag (8. Oktober) geschlossen:

Diese Einrichtungen sind am Freitag (9. Oktober) geschlossen:

Auch interessant

Kommentare