Großzügige Spende

Mannheimer Kinderklinik freut sich über Spenden

+
Die Kinderklinik freut sich über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk (Symbolfoto)

Mannheim - Onkologie und Hämatologie der Mannheimer Kinderklinik freut sich über eine großzügige Spende über 5.000 Euro von einer Viernheimer Firma

Weihnachten ist das Fest der Liebe und des Schenkens. In diesem Jahr freut sich die Krebs-Station und die Hämatologie der Mannheimer Kinderklinik über einen Scheck von 5.000 Euro. Gespendet hat ihn die Firma Winkler aus Viernheim. 

Jan Schröpel vom Qualitätsmanagement der Firma und Oliver Horwedel, Kaufmännischer Direktor der Tochterfirma WiZa berichten, dass sie schon seit Jahren auf Kundenweihnachtsgeschenke verzichten. Stattdessen unterstützen sie Institutionen und Organisationen in der Region mit Spenden.

Wir können das Geld sehr gut ein- setzen und 5.000 Euro sind ein stolzer Betrag“, versichert der Leitende Oberarzt Privat-Dozent Dr. med. Matthias Dürken. „Auf unserer Wunschliste stehen momentan ein Monitor zur Patientenüberwachung und eine Schrankwand für das Spielzimmer unserer Station“.

Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg/ Universitätsklinikum Mannheim/ tin 

Sankt-Martins-Umzug im Herzogenriedpark

Sankt-Martins-Umzug im Herzogenriedpark

WWE Live in der SAP Arena

WWE Live in der SAP Arena

Kommentare