Klare Ansage

Coleman Barracks: Keine US-Soldaten, keine Flugzeuge

+
Kein Flugbetrieb und keine Stationierung von Soldaten auf Coleman Barracks in Sandhofen.

Mannheim-Sandhofen – Endlich Klarheit im Rathaus bezüglich der Zukunft der Coleman Barracks. Laut US-Kommandeur werden weder Soldaten noch Flugzeuge stationiert. Jedoch Panzer.

Ein Telefonat zwischen OB Dr. Peter Kurz (SPD) und Colonel G. Shawn Wells Jr., Kommandeur der U.S. Army Standortverwaltung Rheinland-Pfalz, brachte am Freitag Klarheit...

Der Kommandeur bestätigt offiziell, dass die US-Streitkräfte die Coleman Barracks im Rahmen des European Activity Sets (EAS) vorerst weiter betreiben werden. 

Wie lange Coleman nahe Sandhofen noch von den amerikanischen Streitkräften genutzt werden soll, wurde nicht mitgeteilt. Die US-Army wird auf Coleman Panzer und Ausrüstung lagern und warten. Die Wartungsarbeiten werden über Vertragspartner und Zivilangestellte durchgeführt. 

Auf Coleman werden keine US-Soldaten stationiert sein!

Auch soll es weder Flugbetrieb noch eine Aufbereitung von Fluggerät geben. Weiterhin hat der Colonel mitgeteilt, dass die Gleisanlage wieder in Betrieb genommen werden soll. 

Es werden keine neuen Gebäude gebaut – lediglich notwendige Renovierungsmaßnahmen in Büroräumen. Coleman soll als Zwischenlösung dienen, bis geeignete Einrichtungen gefunden sind.

Es ist gut, dass wir jetzt etwas mehr Klarheit haben. Die wichtige Nachricht ist aber, dass es keinen Flugbetrieb auf Coleman geben wird und hier keine Soldaten stationiert werden sollen und das ist zunächst einmal eine gute Nachricht für Mannheim“, so OB Kurz.

pek

Meistgelesen

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Bauarbeiter finden Bombe am Victoria-Turm – Meerfeldstraße gesperrt!

Bauarbeiter finden Bombe am Victoria-Turm – Meerfeldstraße gesperrt!

Phosphorbombe am Victoria-Turm entschärft und geborgen! 

Phosphorbombe am Victoria-Turm entschärft und geborgen! 

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Nach drohender Rekordstrafe: So reagieren Verantwortliche und Fans des SVW 

Nach drohender Rekordstrafe: So reagieren Verantwortliche und Fans des SVW 

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.